Der ADAC-Hubschrauber Christoph Europa 2 (undatierte Aufnahme).
+
Ein Rettungshubschrauber

Unfall bei Abrissarbeiten

Beim Hantieren mit Stahlträger: Bauarbeiter (62) stürzt ab: Hubschrauber-Einsatz

Auf einer Baustelle in Neufarn bei Vaterstetten ist ein Bauarbeiter durch eine Zwischendecke gestürzt. Er musste per Helikopter ins Krankenhaus.

Vaterstetten - Beim Versuch, einen Stahlträger an einer Kette zu befestigen, ist ein 62-jähriger Bauarbeiter laut Polizei durch eine Zwischendecke und gut drei Meter in die Tiefe gestürzt. Der Arbeitsunfall ereignete sich am Mittwochnachmittag bei Abbrucharbeiten auf einer Baustelle in der Münchner Straße in Neufarn (Gemeinde Vaterstetten).

Der Mann aus dem Landkreis Rosenheim kam per Rettungshubschrauber in ein Münchner Klinikum, er wurde mittelschwer verletzt, meldet die Polizei.

ja

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare