Mitten in der Nacht in Vaterstetten

Betrunkene (1,8 Promille) macht Fahrübungen und baut Unfall

  • schließen

Zu einem Verkehrsunfall mit einer alkoholisierten Autofahrerin ist es am Freitag kurz vor Mitternacht in der Zugspitzstraße in Vaterstetten gekommen. Laut Polizei machte hier eine betrunkene Frau Fahrübungen.

Vaterstetten -  Eine 29-jährige Vaterstettenerin wollte mit dem Pkw eines Bekannten Fahrübungen machen. Dieser nahm auf dem Beifahrersitz Platz. In der Zugspitzstraße fuhr die Frau gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten Pkw und schob diesen leicht auf ein weiteres Fahrzeug. Der Pkw der Vaterstettenerin kippte danach auf die rechte Seite. 

Die beiden Insassen konnten unverletzt von der Feuerwehr Vaterstetten aus dem Auto geborgen werden. Ein Alkotest bei der Unfallverursacherin ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Sie muss nun mit einem mehrmonatigen Führerscheinentzug rechnen. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet. Vor Ort waren die Feuerwehr Vaterstetten, ein Rettungswagen und zwei Streifenbesatzungen der Polizei Poing.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen mit Messer bedroht - zwei möglichen Komplizen ist nichts nachzuweisen
Ein abgelehnter Asylbewerber (21) aus Nigeria ist dringend tatverdächtig: Er soll Frauen mit einem Messer bedroht und ihnen das Handy geraubt haben.
Frauen mit Messer bedroht - zwei möglichen Komplizen ist nichts nachzuweisen
Egmating macht großen Schritt in Richtung Dorfladen
„Ja, wir wollen unseren Dorfladen!“ 136 Egmatinger haben sich zur Gründung eines Dorfladens getroffen. 86 Bürger zeichneten bereits einen Genossenschaftsanteil, damit …
Egmating macht großen Schritt in Richtung Dorfladen
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Nach einem Unfall zwischen Haar und Zorneding ist die Bahnlinie am Freitag gegen 14.10 Uhr unterbrochen worden. Die 177 Reisenden im Zug blieben unverletzt. 
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe
Ein Unbekannter hat eine Spielothek in Markt Schwaben überfallen und die Angestellte mit einer Pistole bedroht. Die Frau konnte noch reagieren. 
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe

Kommentare