Einbrecher am Werk
+

3000 Euro erbeutet

Einbruch in Vaterstettener Mittelschule: Tresor geknackt

  • Michael Acker
    vonMichael Acker
    schließen

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf 22. Oktober in die Vaterstettener Mittelschule eingestiegen. Sie knackten den Safe.

Vaterstetten - In der Nacht von Sonntag (21.10.18) auf Montag (22.10.18) ist es bislang unbekannten Tätern gelungen, durch Aufhebeln einer Tür, in die Grund- und Mittelschule einzubrechen. Das teilte die Polizei Poing mit. Dort haben sie dann mit Werkzeug aus dem Werkraum der Schule einen Tresor öffnen können. Den gesamten Inhalt des Tresors nahmen sie mit. Laut Polizei waren darunter etwa 3000 Euro in bar. 

„Auch der Pausenraum wurde von den Einbrechern angegangen. Es konnten Spuren gesichert werden“, so Polizeichef Helmut Hintereder. Er hofft auf Hinweise aus der Vebölkerung. Tel. (08121) 99 17-0 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare