+
Die FTO endet vom Airport kommend mit einer Auffahrt auf die A94.

Verkehr

Freie: FTO bis Zorneding verlängern

  • schließen

Bisher endet die Flughafentangente Ost vom Airport im Erdinger Moos kommend mit einer Auffahrt auf die Autobahn A 94. Nun bringen die Freien Wähler Vaterstetten erneut eine Weiterführung nach Süden bis Zorneding ins Gespräch.

Vaterstetten –  Auslöser sind Pläne, die Staatsstraße 2081 von Wolfesing (Gemeinde Zorneding) über Purfing (Gemeinde Vaterstetten) bis Froschkern und Anzing auszubauen.

„Die erwähnten Varianten scheinen allerdings nicht zu Ende gedacht“, so jetzt der Pressesprecher der Vaterstettener FW, Herbert Uhl. „Der erforderliche Grunderwerb dürfte nicht nur schwierig, sondern auch teuer werden.“

Es geht den Freien Wählern aber auch um die umstrittenen Pläne zur Ortsumfahrung Parsdorf/Weißenfeld, die laut Uhl Wolfesing eher noch mehr belasten. Die bestehenden Probleme am Autobahnanschluss Feldkirchen-West würden damit ebenso wenig gelöst, wie die zu erwartende Mehrbelastung des Autobahnanschlusses Parsdorf, die bereits jetzt sowohl von Vaterstetten als auch Poing beklagt wird, wobei man dem jeweils anderen die Schuld in die Schuhe schiebt.

Ein Ausbau der FTO würde laut Uhl diese Probleme mindern, Wolfesing, Purfing und Anzing vom Durchgangsverkehr befreien und auch die ohnehin schon überforderte B 304 entlasten. Eine geradlinige Umgehungsmöglichkeit zu ignorieren, während man an anderer Stelle für Ortsumfahrungen abenteuerliche Slalomkurse realisierte, käme einem Schildbürgerstreich gleich, so Uhl.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hitler-Bilder und Lehrer-Bashing: WhatsApp-Gruppe an Realschule Vaterstetten fliegt auf
Heuer hat sich die Realschule Vaterstetten das Motto „Respekt“ gegeben. Das, was sich dort jetzt ereignet hat, passt gar nicht dazu. Die Polizei ist informiert.
Hitler-Bilder und Lehrer-Bashing: WhatsApp-Gruppe an Realschule Vaterstetten fliegt auf
Niemand will Poings Marktbrunnen bauen
Zwei Auftragsausschreibungen ohne Erfolg: Keine einzige Firma hat sich gemeldet, um Poings neuen Marktbrunnen zu bauen. Und jetzt?
Niemand will Poings Marktbrunnen bauen
Schwerer Unfall: B12 gesperrt
Schwerer Unfall bei Hohenlinden. Die Bundesstraße 12 ist in Höhe Birkach voll gesperrt.
Schwerer Unfall: B12 gesperrt
Diese Burschen bauen sich ihren Jugendtreff in Purfing selbst
Zehn Burschen renovieren einen alten Bauwagen in Purfing (Gemeinde Vaterstetten). Dort soll ein neuer Jugendtreff entstehen. Ein Besuch.
Diese Burschen bauen sich ihren Jugendtreff in Purfing selbst

Kommentare