Freuen sich auf die Besucher: Mitglieder des Vaterstettener Partnerschaftsvereins. 

Partnerschaft mit Trogir

Vaterstetten: Warten auf die Freunde aus Kroatien

  • schließen

Bairisch-kroatische Blasmusik gibt es am Wochenmarkt in Vaterstetten am Freitag, 28. April. Grund ist der Besuch einer Delegation au der Partnerstadt Trogir, die eine Blaskapelle mitbringt.

Vaterstetten – Vaterstettens Städtepartnerschaft mit Trogir sorgt ein weiteres Mal für musikalische Höhepunkte. Die „Narodna Glazba“, Trogirs seit 190 Jahren bestehende Blaskapelle, besucht angeführt von ihrem Maestro Duko Hrnjak die bayerische Partnerstadt. Das Besondere an der mit bis zu 100 Musikern auftretenden Kapelle ist die Zusammensetzung: Hier spielen Profis gemeinsam mit Amateuren.

Am Freitag, 28. April, treffen die Kroaten am Rande des Vaterstettener Bauernmarktes auf ihre einheimischen Kollegen. Unter dem Titel „Bayerisch-Kroatische Hofmusik“ gibt es gemeinsam mit der „Ammerthaler Blasmusik“ rund zwei Stunden bayerische, dalmatinische und internationale Stücke zu hören. Beginn ist um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.

Unter dem Titel „Mit Musik in den Frühling“ findet am darauffolgenden Sonntag, 30. April, um 17 Uhr in der Vaterstettener Kirche „Zum kostbaren Blut Christi“ ein gemeinsames Konzert der „Narodna Glazba“ und der Kirchenmusikerin Beatrice Menz mit dem Jazzsaxophonisten Klaus Grünfelder statt. Das Programm besteht aus Musikstücken der Bereiche Klassik, Jazz und Avantgarde. Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, George Gershwin, Tore Q. Aas, Pietro Tagliaferri und auch eigene Kompositionen gespielt.

Die Blaskapelle kommt gemeinsam mit einer großen Delegation aus Trogir von Mittwoch, 26. April, bis Dienstag, 2. Mai, nach Vaterstetten. Dazu hat der Partnerschaftsverein ein umfangreiches Programm ausgearbeitet.

Erstmals wird es heuer auch ein eigenes Jugendprogramm geben. „Unser Ziel ist es, in den nächsten Jahren eine große Jugendcommunity aufzubauen, um die Partnerschaft auch in Zukunft aktiv am Leben zu halten“, so die Jugendsprecher des Vaterstettner Partnerschaftsvereins Alicia Baier und Leon Öttl. 

Auch interessant

<center>Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Mehr Platz für Zeitgeschichte
Das Heimatmuseum Markt Schwaben soll erweitert werden. Künftig werden zwei weitere Räume zum Thema „Zeitgeschichte“ informieren.
Mehr Platz für Zeitgeschichte
Kommentar: Keine Spur von klarer Kante
Das Verkehrschaos in Grafing verärgert die Bürger. Gesperrte Bahnübergänge, Schienenersatzverkehr. Das Verhalten des Landratsamtes in dieser Sache bewertet unser …
Kommentar: Keine Spur von klarer Kante
Heizung im Langbau fällt aus, das THW hilft
Ein Leck in einer Warmwasserleitung hat die Heizungen im Langbau der Mittelschule lahmgelegt. Das THW hilft, damit niemand frieren muss.
Heizung im Langbau fällt aus, das THW hilft
Verkehrschaos in Grafing: Wegducken geht nicht
Die Unzufriedenheit ist nicht zu übersehen. Die zahlreichen Baustellen in Grafing und das aktuell damit verbundene Chaos sind seit Mittwoch über die sozialen Medien zu …
Verkehrschaos in Grafing: Wegducken geht nicht

Kommentare