+
Mehrmals fahren die Polizeifahrzeuge vor dem Haus vor, Leute springen auf die Straße. 

Doch es ist nicht, wonach es zunächst aussieht

Dramatische Szenen in der Lindenstraße

  • schließen

Ein dunkler BMW mit Blaulicht schießt durch die stille Wohnstraße. Ein weiteres Auto bremst ab. Dazu ein Streifenwagen der Polizei. Doch es ist nicht, wonach es aussieht.

Vaterstetten – Menschen springen aus den Fahrzeugen und rennen auf ein Grundstück. Ein Überfall? Eine Geiselnahme? Zumindest ist die Lindenstraße in der Gemeinde Vaterstetten weiträumig abgesperrt. Doch dann ist plötzlich Ruhe und die gleiche Szene spielt sich erneut ab.

Des Rätsels Lösung: Hier wird eine Folge der Fernseh-Krimiserie „Der Alte“ gedreht, die im ZDF läuft. Es geht um „Pias Geheimnis“. Am Eisbach in München wird die Leiche der 15-Jährigen gefunden. Ihr Freund Benjamin, den Pia zuletzt besucht hatte, flüchtet, als Kommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) und sein Team ihn befragen wollen. Was will er verheimlichen?

Kommissar Voss lernt Pias Mutter als eine vom Schicksal gebeutelte Frau kennen. Wie Pia sind auch die beiden kleinen Geschwister chronisch krank. Als die Ermittler den geflohenen Benjamin fassen, bezichtigt der seine Eltern der Verlogenheit. Nur aus Angst würden sie den Schein einer heilen Welt aufrechterhalten. Voss ist erstaunt, als er bei Benjamins Mutter dieselben Medikamente entdeckt, die er auch in Pias Zimmer gesehen hat. Und welche Rolle spielt Pias Vater? Laut Pias Mutter hatte er zu der Familie seit Jahren keinen Kontakt mehr. Doch kurz vor ihrem Tod hat Pia ihn mehrmals angerufen. Auch stimmt mit den Gewebe- und Blutproben des toten Mädchens etwas nicht.

Die in der Lindenstraße gedreht Szene spielt vor dem Haus von Pias Familie. Die Türe wird mit einem Dietrich geöffnet. Helfer kümmern sich um die Kinder. Pias Mutter beginnt zu erzählen, was passiert ist. Wann diese Folge gesendet wird, steht noch nicht fest. 

Auch hier sorgte ein Filmdreh für Aufregung.

Update vom 16. November 2018: Nach 34 Jahren - ARD stellt TV-Serie „Lindenstraße“ ein

Schock für die deutsche Fernsehlandschaft! Die sehr beliebte Kult-Serie „Lindenstraße“ wird laut Angaben der ARD eingestellt. Es steht bereits fest, wann die letzte Folge im TV zu sehen ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Per Zufall: Polizei erwischt jugendlichen Drogendealer
 Als die Polizei nachts in Poing einen jugendlichen Fahrradfahrer aufhielt, der ohne Licht unterwegs war, machten sie eine überraschende Entdeckung. Nicht nur bei der …
Per Zufall: Polizei erwischt jugendlichen Drogendealer
Laura aus Oberpframmern
Sie haben gut lachen. Endlich ist Laura da, nach Luzia das zweite Kind von Julia und Tobias Scheller aus Oberpframmern. Laura hat am 19. Oktober in der Kreisklinik …
Laura aus Oberpframmern
E-Autos: Nach Unfall ins Abklingbecken
Wenn E-Autos brennen, wird‘s prekär.  Das Löschen dauert länger als bei Benzinern oder Dieseln. Die Feuerwehren im Landkreis haben noch keine Erfahrung mit brennenden …
E-Autos: Nach Unfall ins Abklingbecken
Schwarzfischer mit Waffe und gestohlenem Fahrrad
Die Polizei hat bei der Kontrolle eines Schwarzfischers in Forstinning nicht nur unrechtmäßig geangelte Fische gefunden, sondern noch mehr.  
Schwarzfischer mit Waffe und gestohlenem Fahrrad

Kommentare