+
Dieses Plakat hängten die Aktivisten am Rossinizentrum auf.

Plakataktion am Rossinizentrum

Niebler soll gegen CETA stimmen

Baldham - Mit einem Plakat wird die Vaterstettener CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler (CSU) aufgefordert, bei der für den 2. Februar im EU-Parlament angesetzten Abstimmung gegen das Freihandelsabkommen CETA zu votieren.

Rund 30 Demonstranten waren trotz Kälte am Sonntag zur Plakatenthüllung am Rossinizentrum gekommen und hielten ein rot-weißes Absperrband mit dem Aufdruck „TTIP- und CETA-freie Zone” hoch. Die Veranstalter waren zufrieden mit der Besucherzahl, sie hatten mit weniger Interesse gerechnet. „Nur wenn die Öffentlichkeit Druck ausübt, sind die Politiker zu Zugeständnissen bereit“, meinte Rosi Reindl vom Aktionsbündnis.

Susanne Edelmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann findet Waffe und bringt sie zur Polizei - plötzlich bekommt er eine Anzeige
Er hat es nur gut gemeint und war sich keiner Schuld bewusst. Trotzdem hat ein 71-Jähriger jetzt Ärger mit der Justiz. Er hatte ein Waffe bei der Polizei abgegeben.
Mann findet Waffe und bringt sie zur Polizei - plötzlich bekommt er eine Anzeige
Betrunken in Markt Schwaben: Mann (60) gleich zweimal erwischt
Er konnte es nicht sein lassen: Ein 60-Jähriger wurde in Markt Schwaben gleich zwei Mal  betrunken beim Autofahren erwischt -  in ein und derselben Nacht.
Betrunken in Markt Schwaben: Mann (60) gleich zweimal erwischt
Sophia aus St. Wolfgang
Da träumt schon jemand von einem wundervollen Leben. Sophia ist nach Isabella (3), Leonora und Maximilian (4) sowie Laura (14) das fünfte Kind von Christine Richter-Haas …
Sophia aus St. Wolfgang
Her mit dem Kreisel am Amtsgericht!
Sie ist ein ständiges Ärgernis und sie ist gefährlich: die Kreuzung am Amtsgericht Ebersberg. Seit Jahren wird ein Kreisel gefordert. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf.
Her mit dem Kreisel am Amtsgericht!

Kommentare