29-Jähriger begrabscht junges Mädchen am S-Bahnhof

Grasbrunn - Ein 29-Jähriger aus Neukeferloh hat am Sonntag gegen 13 Uhr eine 17-Jährige am S-Bahnhof Vaterstetten angegrabscht. 

Laut Polizei  wartete das Mädchen am Bahnsteig, als der 29-Jährige sie plötzlich an den Brüsten anfasste. Bei einer 30-Jährigen versuchte es der Grabscher ebenfalls. Anschließend lief er Richtung Neukeferloh.  Ein 14-jähriger Zeuge rief die Polizei. Eine Streife der Polizei Haar konnte den Mann aufgrund der detaillierten Beschreibung in Neukeferloh festnehmen. Der 29-Jährige allerdings nicht vernehmungsfähig und schien stark verwirrt. Daher wurde er in eine psychiatrische Klinik gebracht. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau überschlägt sich mit ihrem Wagen im Forst
Schwerer Unfall im Ebersberger Forst: Eine 72-jährige Frau ist am Dienstag mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Sie raste die Böschung hinab und überschlug sich. …
Frau überschlägt sich mit ihrem Wagen im Forst
Kiesabbau: Hohenlinden setzt auf Zeit
Weiteren Kiesabbau rund um den Hohenlindener Ortskern verhindern? Das wird der Gemeinde nicht gelingen. Aber sie will Konzentrationsflächen ausweisen.
Kiesabbau: Hohenlinden setzt auf Zeit
Matthias Sebastian aus Purfing
Fast fünf Jahre haben sie sich Zeit gelassen. Nun folgt auf Töchterchen Christina Marie Sohnemann Matthias Sebastian. Manuela und Markus Bichler aus Purfing sind …
Matthias Sebastian aus Purfing
Grafinger JiG: Sanieren gegen umziehen
Die Mitgliedervollversammlung der Grafinger Jugendinitiative (JiG) hat einen Umzug von der Rotter Straße ins Kiermeierhaus abgelehnt. Einen solchen hatte Bürgermeisterin …
Grafinger JiG: Sanieren gegen umziehen

Kommentare