29-Jähriger begrabscht junges Mädchen am S-Bahnhof

Grasbrunn - Ein 29-Jähriger aus Neukeferloh hat am Sonntag gegen 13 Uhr eine 17-Jährige am S-Bahnhof Vaterstetten angegrabscht. 

Laut Polizei  wartete das Mädchen am Bahnsteig, als der 29-Jährige sie plötzlich an den Brüsten anfasste. Bei einer 30-Jährigen versuchte es der Grabscher ebenfalls. Anschließend lief er Richtung Neukeferloh.  Ein 14-jähriger Zeuge rief die Polizei. Eine Streife der Polizei Haar konnte den Mann aufgrund der detaillierten Beschreibung in Neukeferloh festnehmen. Der 29-Jährige allerdings nicht vernehmungsfähig und schien stark verwirrt. Daher wurde er in eine psychiatrische Klinik gebracht. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ebersberger Polizei schnappt Serieneinbrecher
Die Ebersberger Polizei konnte am Wochenende einen Serieneinbrecher festnehmen. Sie hatten den Mann schon Stunden vorher im Visier.
Ebersberger Polizei schnappt Serieneinbrecher
Jetzt kommt das große Aufmischen
Der 26. März 2017 wird in die kirchliche und politische Gemeindechronik der Marktgemeinde Markt Schwaben eingehen. Wiedereröffnung der Pfarrkirche und Altarweihe durch …
Jetzt kommt das große Aufmischen
Poinger Polizei kündigt intensive Kontrollen an
In der Nacht zum Freitag führten Beamte der Inspektion Poing Verkehrskontrollen in Zorneding durch. Dabei wurde gegen ein Uhr auch ein 40-jähriger Mann mit seinem Pkw …
Poinger Polizei kündigt intensive Kontrollen an
Sebastian Karl Jakob aus Grafing
Schön warm eingepackt präsentieren auf unserem Foto Ingrid Feldmeier und Sebastian Greithanner aus Grafing ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Sebastian Karl Jakob kam …
Sebastian Karl Jakob aus Grafing

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare