Bis einschließlich Donnerstag, 12. März

Coronavirus: Zwei Vaterstettener Schulen geschlossen

  • Michael Acker
    vonMichael Acker
    schließen

Das Vaterstettener Gymnasium und die Grund- und Mittelschule Vaterstetten bleiben bis 12. März geschlossen. Grund ist das Coronavirus.

Vaterstetten - Das Humboldt-Gymnasium Vaterstetten muss für einige Tage geschlossen werden. Dieses gilt für alle Beschäftigte sowie für alle Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums. Das teilt Schulleiter Rüdiger Model auf der Homepage der Schule mit.

Gleiches gilt für die Grund- und Mittelschule Vaterstetten.

Anordnung des Gesundheitsamts

„Vom Gesundheitsamt Ebersberg erhielt ich die Information, dass eine Schülerin unserer Schule Kontaktperson zu einem Corona-Erkrankten ist. Da sich derzeit Ihre Kontakte nicht näher eingrenzen lassen, wird auf Anordnung des Gesundheitsamtes das Humboldt-Gymnasium Vaterstetten vorsorglich zunächst bis einschließlich Donnerstag 12.03.2020 geschlossen. Es entfallen während dieser Zeit auch alle Schulveranstaltungen“, so der Schulleiter.

Zwei Fäller in einer Familie

Dem Gesundheitsamt Ebersberg seien zwei Coronavirus-Infektionen innerhalb einer Familie gemeldet worden, so Evelyn Schwaiger, Sprecherin des Landratsamts. Für die Familie sei eine häusliche Quarantäne angeordnet worden.

Die Ermittlungen zeigten, dass in der letzten Woche ein Kind der Familie das Humboldt Gymnasium in Vaterstetten und ein Kind die Grund-und Mittelschule Vaterstetten besuchten. Nach Rücksprache mit den Schulleitungen lassen sich derzeit die Kontakte in der Schule nicht näher eingrenzen. „Zur Verhinderung einer Weiterverbreitung in den Schulen ist daher die Schließung beider Schulen bis einschließlich Donnerstag 12. März 2020 erforderlich,“  so das Landratsamt.

Drei weitere Coronavirus-Infektionen im Landkreis Ebersberg

Schweinebraten to go gibt‘s ab sofort beim Anzinger Kirchenwirt. Das bayerische Wirtshaus hat einen Drive-in-Schalter eingerichtet - als Antwort auf das Coronavirus.

Ein 52-Jähriger aus Grafing überlebt nur knapp eine Covid-19-Erkrankung. Bis heute hat sich seine Lunge nicht vollständig regeneriert. 

Rubriklistenbild: © Stefan Rossmann

Auch interessant

Kommentare