+
Am Friedhof Vaterstetten hat ein Exhibitionist sein Unwesen getrieben.

Polizei sucht etwa 30-jährigen Mann

Exhibitionist belästigt junge Frau am Vaterstettener Friedhof

  • schließen

Am Vaterstettener Friedhof hat ein Exhibitionist sein Unwesen getrieben. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag, 12. Juli, gegen 12.30 Uhr, wie die Poinger Polizei jetzt mitteilte.

Vaterstetten – Eine Jugendliche benutzte die Friedhofstoilette und wurde von einem Mann per Geste aufgefordert zu warten. Als sie schließlich aus dem Gebäude heraus gehen wollte, bemerkte sie, dass der Mann seinen Penis vor ihr entblößt hatte.

Die junge Frau verließ im Anschluss die Toilette, ohne dass es zu weiteren Vorkommnissen kam. Der ca. 30-jährige Mann sprach kein Deutsch, er sprach vermutlich italienisch. Er trug eine schwarze Trainingsjacke mit Emblem, einen Dreitagebart und kurze Haare.

Gesuchter Mann ist ziemlich klein

Die Zeugin beschrieb ihn als ziemlich klein (1,60 m) und südländischen Typs. „Es kam zu keinen sexuellen Handlungen“, so ein Sprecher der Polizei, die auf Zeugenhinweise hofft.

Lesen Sie auch: Entscheidung in der Vaterstettener CSU: Leonhard Spitzauer ist Bürgermeisterkandidat

„Sollte es im Bereich des Friedhofs zu ähnlichen Vorfällen kommen, oder sollten verdächtige Beobachtungen gemacht werden, wenden Sie sich an die Polizei Poing oder jeder andere Polizeidienststelle“, hieß es aus der Dienststelle in Poing. 

Auch interessant: Fahndung nach S-Bahn-Grapscher: 17-Jährige in Erding belästigt  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Batterien laufen heiß: Großeinsatz im Altenheim
Zu einem Großeinsatz rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Altenheim Haus Maria Linden, Vaterstetten, aus,  nachdem dort in einem der Wohngebäude Brandgeruch …
Batterien laufen heiß: Großeinsatz im Altenheim
Vom Tansania-Virus gepackt
Der Poinger Palangavanu-Verein hat eine neue Leiterin. Rosmarie Hennig übernimmt den Posten von Christa Müller. 
Vom Tansania-Virus gepackt
Erleichterung bei Julia und ihrer Familie: Stammzellspender für 14-Jährige gefunden!
Endlich kann Julia aufatmen, ihre Familie, ihre Freunde, das ganze Dorf, ja, die gesamte Region. So viele Menschen haben mit der 14-jährigen Hohenlindenerin …
Erleichterung bei Julia und ihrer Familie: Stammzellspender für 14-Jährige gefunden!
Marinus Josef aus Grafing
Das Warten hat sich gelohnt. Marinus Josef ist ein echter Prachtkerl und das erste Kind von Vanessa und Kilian Petzenhauser aus Grafing. Der Bub hat am 13. August in der …
Marinus Josef aus Grafing

Kommentare