+
Die Liberalen Frauen wollen der Motor der aufgeklärten, modernen Frauen sein, die sich ohne ideologische Scheuklappen den Herausforderungen der Zukunft stellen. 

Kreisverband gegründet

Liberale Frauen: Weg mit den Scheuklappen

Seit einem Jahr gab es Treffen und Aktivitäten FDP-naher Frauen im Landkreis. Jetzt haben sie offiziell ein Kreisverband der Liberalen Frauen in Vaterstetten gegründet.

Vaterstetten Zur Vorsitzenden wurde Petra Rawe aus Baldham gewählt, stellvertretende Vorsitzende ist Martina Scheftner aus Anzing, Schatzmeisterin Melanie Schaffenroth aus Pöring und Beisitzerin Sarah Rawe.

Landkreis als Vorreiter

Der Landkreis Ebersberg sei damit Vorreiter, denn es sei der erste Kreisverband Liberaler Frauen in ganz Bayern, so FPD-Kreisvorsitzender Alexander Müller stolz. Bisher habe es nur eine Bezirksorganisation gegeben.

Nicht zufällig sei Ebersberg Vorreiter, schließlich habe die FDP im Landkreis auch den höchsten Frauenanteil an Mitgliedern bayernweit. Diese starke Frauenpräsenz, ziehe auch zahlreiche Nichtmitglieder bei den Liberalen Frauen an, die sich von deren Themen angesprochen fühlten.

Erfolgreiche Lobbyarbeit

Bisherige Themen waren u.a. Vereinbarkeit Beruf und Familie, Kommunikation, flexible Kinderbetreuung, Herausforderungen der häuslichen Pflege, Frauennetzwerke im Beruf, Mentoring und erfolgreiche Lobbyarbeit und ein Besuch im Landtag.

Die Liberale Frauen wollen im Hinblick auf eine völlig gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Frauen liberale Politik in und außerhalb der FDP gestalten. Innerhalb der FDP treten die Liberalen Frauen für eine Stärkung der Frauen auch durch einen größtmöglichen Repräsentanz von Frauen in Ämtern und Mandaten ein. Dafür ist die Vereinigung sowohl unterstützend, qualifizierend als auch netzwerkend tätig.

„Wir wollen Motor sein“

„Wir wollen der Motor der aufgeklärten, modernen Frauen sein, die sich ohne ideologische Scheuklappen den Herausforderungen der Zukunft gerade für uns Frauen stellen,“ so Petra Rawe, Vorsitzende Liberale Frauen Ebersberg.

Lesen Sie auch: Liberale fordern mehr Polizei im Landkreis Ebersberg

Bei der Gründung mit dabei waren die Vorsitzenden der Liberalen Frauen Bayern, Katharina Walter und Oberbayern Anna Ahlfeldt sowie der FDP-Kreisvorsitzende Alexander Müller.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ebersberg-Newsletter: Hier geht es zur Anmeldung
Unser brandneuer Ebersberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem Landkreis Ebersberg - hier geht es zur Anmeldung. 
Ebersberg-Newsletter: Hier geht es zur Anmeldung
Weniger Schwimmzeit: Vaterstettener laufen Sturm
Im April soll das neue Schwimmbad in Vaterstetten eröffnet werden. Ein Grund zur Freude? Längst nicht für alle!
Weniger Schwimmzeit: Vaterstettener laufen Sturm
Haus kommt weg: Platz schaffen für mehr Gräber
Poing wird immer größer, deshalb braucht‘s auch mehr Platz am Friedhof. Für dessen Erweiterung muss nun ein Haus abgerissen werden.
Haus kommt weg: Platz schaffen für mehr Gräber
Bruck: Große Ziele für kleinste Gemeinde
In Bruck gibt es einen Zweikampf um das Bürgermeisteramt. Rathauschef Josef Schwäbl hat in Angela Felzmann-Gaibinger eine Herausforderin.
Bruck: Große Ziele für kleinste Gemeinde

Kommentare