+
Einsatzkräfte an der Unfallstelle in Neufarn. Sieben Menschen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt.

Crash ereignete sich in Neufarn

Ungebremst in Kreuzung: Unfall fordert sieben Verletzte

  • schließen

Die Ampel war noch ausgeschaltet. Da fuhr eine 58-jährige Frau ungebremst in die Kreuzung. Sie stieß mit einem Mercedes-Van zusammen, der Unfall forderte sieben Verletzte.

Neufarn - Am frühen Freitagmorgen, 10. Januar, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Purfinger Straße und Münchener Straße im Vaterstettener Ortsteil  Neufarn. Das teilte die Poinger Polizei mit.

Den ersten Erkenntnissen nach fuhr eine 58-jährige Frau aus dem westlichen Landkreis mit ihrem Fiat von Purfing kommend in Richtung Poing. In ihre Fahrtrichtung war sie wartepflichtig - die Ampel war noch nicht eingeschaltet. Sie fuhr ungebremst in den Kreuzungsbereich, der durch einen Mercedes-Van mit sechs Insassen in Richtung München befahren wurde. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Frau wird schwer verletzt

Die 58-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Sie ist nach aktuellem Stand außer Lebensgefahr. Sie wurde in ein Krankenhaus nach München transportiert.

Arbeiter erleiden Prellungen

Die sechs Insassen des Mercedes, allesamt Arbeiter einer Firma aus dem Landkreis Rottal-Inn, wurden mit leichten Prellungen ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme für ca. eine Stunde vollständig gesperrt. Neben zwei Streifenbesatzungen der Polizei Poing waren Einsatzkräfte der Feuerwehren Neufarn und Parsdorf, sowie drei Rettungsfahrzeuge und ein Notarzt vor Ort.

Lesen Sie auch:

 Tierarzt verschweigt Risiken: Sportpferd stirbt nach Behandlung - es sollte bei Olympia starten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sieht‘s im ersten Unverpackt-Laden des Landkreises aus
Endlich ist es soweit: Am 26. Februar, 9 Uhr, eröffnet der Zornedinger Unverpackt-Laden. Es ist der erste Laden dieser Art im Landkreis Ebersberg.
So sieht‘s im ersten Unverpackt-Laden des Landkreises aus
Autoteiler haben jetzt eine eigene Geschäftsstelle
Vor knapp 28 Jahren wurde der Verein „Vaterstettener Auto-Teiler“ (VAT) gegründet, nun hat er eine eigene Geschäftsstelle bekommen. Der Verein wächst rasant.
Autoteiler haben jetzt eine eigene Geschäftsstelle
Frauenneuharting: Der Edi bleibt Bürgermeister
Frauenneuhartings Bürgermeister Eduard Koch kann sich seiner Wiederwahl sicher sein. Er hat keinen Gegenkandidaten.
Frauenneuharting: Der Edi bleibt Bürgermeister
Unverpackt-Initiative Grafing plant neuartige Einkaufsgemeinschaft
Die Unverpackt-Initiative in Grafing will eine sogenannte Foodcoop gründen. Dabei geht‘s darum, Lebensmittel gemeinsam in größeren Mengen zu kaufen. 
Unverpackt-Initiative Grafing plant neuartige Einkaufsgemeinschaft

Kommentare