+
Klaus Röser ist weiterhin Vorsitzender und Robert Niedergesäß sein Stellvertreter. Auf dem Bild der Vorstand (v.l.): Nico Brüls, Benedikt Breinl, Cornelia Kapsner, Stephan Birk, Monika Kneps, Klaus Röser, Robert Niedergesäß, Musikschulleiter Bernd Kölmel. 

Förderverein in Vaterstetten: Jedem Kind ein Instrument

Sie machen sich für die Musik stark

Jedem Kind ein Instrument – das ist nach 41 Jahren immer noch das Ziel des Fördervereins der Musikschule Vaterstetten.

Vaterstetten - Die Mitgliedsbeiträge und Spenden werden überwiegend für die Förderung der Musikschüler ausgegeben. Allein in diesem Schuljahr bezuschusst der Verein den Musikunterricht von 14 Schülern mit über 3200 Euro. 

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Kauf von Instrumenten. Der Verein hat 119 Mitglieder und wünscht sich Zuwachs, um möglichst vielen Kindern aus sozial schwächeren Familien den Musikunterricht zu ermöglichen. Bei den Neuwahlen gab es nur geringe Veränderungen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterwahl Pliening: Eva Strauss probiert‘s noch einmal
Die SPD Pliening hat nach 2014 noch einmal Eva Strauss als Bürgermeisterkandidatin nominiert. Die 56-Jährige ist parteifrei. Jetzt sind‘s drei Kandidaten.
Bürgermeisterwahl Pliening: Eva Strauss probiert‘s noch einmal
Wohnhaus in Flammen - 100 Helfer kämpfen gegen Brand - Feuerwehrmann verletzt - Video
Großbrand im Zentrum von Ebersberg: In der Eberhardstraße stand das Haus der Glaserei Mascher im Vollbrand. Rund 100 Feuerwehrkräfte sind im Einsatz. Die Rauchschwaden …
Wohnhaus in Flammen - 100 Helfer kämpfen gegen Brand - Feuerwehrmann verletzt - Video
Maximilian Josef aus Steinhöring
Endlich ist es soweit. Maximilian Josef ist da. Der Bub schläft aber erstmal aus. Maximilian ist das erste Kind von Anna Maria und Michael Eichner aus Steinhöring und …
Maximilian Josef aus Steinhöring
Unterricht soll im September 2022 starten
59,5 Mio. Euro soll die neue Schule in Markt Schwaben kosten. Jetzt liegen die neuen, überarbeiteten Pläne auf dem Tisch. 
Unterricht soll im September 2022 starten

Kommentare