Polizei sucht Zeugen

Vaterstetten und Zorneding: Zwei Autos in einer Nacht gestohlen

  • schließen

Bislang unbekannte Täter erbeuteten in der Nacht vom Freitag, 4. Mai, auf Samstag, 5. Mai, in Vaterstetten und Zorneding zwei Pkw im Wert von insgesamt 40.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Vaterstetten/Zorneding - Der Halter eines schwarzen Audi A 6, der in Vaterstetten in der Tulpenstraße geparkt war, stellte am Samstagfrüh gegen 8.30 fest, dass der am Abend abgestellte Pkw im Wert von rund 10.000 Euro verschwunden war. Ähnlich erging es dem Besitzer eines Firmenfahrzeuges, einem braunen Audi Q 7, der in Zorneding Am Kapellenberg vor dem Wohnanwesen abgestellt war. Um 7 Uhr früh war das ca. 30.000 Euro teure Auto nicht mehr da.

Die nachträgliche Beobachtung eines Angehörigen eines Geschädigten steht möglichweise im Zusammenhang mit den Diebstählen. Dieser bemerkte am Samstag gegen 10 Uhr zwischen den Ortschaften Alxing und Bruck auf einer abgemähten Wiese einen Kleinlaster mit Aufladefläche und Autoanhänger. Mehrere Männer waren damit beschäftigt, zwei Pkw ohne Kennzeichen abzutransportieren.

Die Kripo Erding hat die Ermittlungen zu den Diebstählen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen an den Tatorten und den Beobachtungen des Zeugen, weinige Stunden nach der Tat bei Alxing. Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 08122/9680.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Heiko Wolfraum

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohlgefühl für Poings Jugend
Als familienfreundliche Gemeinde will Poing auch den Jugendlichen was bieten. Derzeit wird an einem Jugendkonzept gearbeitet, erste Ideen gibt es bereits.
Wohlgefühl für Poings Jugend
Mit Vaterstetten durchs Jahr
Rainer Großkopf ist viel mit dem Fotoapparat unterwegs, in den USA, in Nordspanien, auf Island. Doch der 70-Jährige hat auch einen Blick für die Schönheiten der näheren …
Mit Vaterstetten durchs Jahr
Gib, wenn du nimmst
Wie steht es eigentlich um die städtischen Ausgleichsflächen? Das wollten die Ebersberger Stadträte wissen. Im Technischen Ausschuss lernten sie, dass die Stadt ihre …
Gib, wenn du nimmst
Georg Ludwig aus Baldham
Riesengroß ist die Freude: Georg Ludwig ist da, nach Viktoria (5) und Theresa (3) das dritte Kind von Birgit und Matthias Hackl aus Baldham. Der Bub hat am 3. Oktober in …
Georg Ludwig aus Baldham

Kommentare