+
In Vaterstetten ist eine Giftschlange gefunden worden, berichtet die Polizei.

Ungewöhnlicher Fund in Vaterstetten

Giftschlange von Auto überfahren

  • schließen

Vaterstetten - Ihr Biss kann innerhalb von 24 Stunden zum Tod führen. In Vaterstetten ist eine giftige Korallenschlange aufgetaucht, meldet die Polizei.

Am Sonntagmorgen fanden Anwohner der Johann-Sebastian-Bach-Straße, auf Höhe des Friedhofes eine tote Schlange auf der Straße. Diese war offensichtlich von einem Auto überfahren worden. 

Die Polizei beschreibt den ungewöhnlichen Fund so: "Bei dem etwa 60 Zentimeter langen, farbenfrohen Tier handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine giftige Korallenschlange."

Die Beamten gehen davon aus, dass das Tier seinem Besitzer entkommen ist. Der Eigentümer der Schlange wird jetzt gesucht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil Hund frei herumlief: Spaziergänger schlägt Herrchen krankenhausreif
In Ebersberg ist ein Streit am Egglburger See völlig eskaliert. Ein Fußgänger fühlte sich von einem freilaufenden Hund gestört - und ging brutal auf dessen Herrchen los. …
Weil Hund frei herumlief: Spaziergänger schlägt Herrchen krankenhausreif
In der Hohenzollernstraße wird’s eng
In einem Jahr wird es in und an der Hohenzollernstraße in Poing-Süd richtig eng werden: Zusätzlich zur Shuttle-Schulbushaltestelle kommt der Kindergarten am Endbachweg …
In der Hohenzollernstraße wird’s eng
Luzia aus Oberpframmern
Sie schläft und strahlt. Luzia ist wirklich eine Lichtgestalt. Das niedliche Mädchen ist das erste Kind von Julia und Tobias Scheller aus Oberpframmern und hat am 18. …
Luzia aus Oberpframmern
Feuerdrama: Frau stirbt bei Wohnungsbrand
Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht auf Sonntag ab, nachdem in einem Mehrfamilienhaus in Vaterstetten in der Fasanenstraße ein Brand ausgebrochen war.
Feuerdrama: Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Kommentare