+++ Eilmeldung +++

Frau klingelt an Haustür und berichtet von Vergewaltigung - dann verschwindet sie in der Dunkelheit

Frau klingelt an Haustür und berichtet von Vergewaltigung - dann verschwindet sie in der Dunkelheit
Im Gedränge: Bei einem Auftritt in Österreich vor wenigen Tagen ist von Mindestabstand keine Spur. So präsentiert sich Vertesi auf seiner Facebook-Seite.
+
Im Gedränge: Bei einem Auftritt in Österreich vor wenigen Tagen ist von Mindestabstand keine Spur. So präsentiert sich Vertesi auf seiner Facebook-Seite.

Youtube-Promi will in Vaterstettener Skatepark auftreten – nach Hygienebedenken folgt die Absage

Youtube-Promi will im Skaterpark Vaterstetten auftreten, dann sind ihm aber die Regeln zu streng

  • Robert Langer
    vonRobert Langer
    schließen

Ein bekannter Youtuber auf Deutschland-Tournee will auch nach Vaterstetten kommen. Doch nach einem Vorfall in Nürnberg muss er seine Pläne ändern.

Vaterstetten – Das war wohl nix: Die Polizei Poing hatte angekündigt, Präsenz zu zeigen, Mitglieder des Ordnungsamtes Vaterstetten haben schon Sonntagsdienst eingeplant und Vizebürgermeisterin Maria Wirnitzer (SPD), die derzeit die Amtsgeschäfte führt, hatte für das Wochenende Rufbereitschaft vorgesehen: Der deutsche Youtube-Promi Claudius Vertesi (22) ist auf Deutschland-Tournee und wollte in der Großgemeinde auftreten. Geplant war am kommenden Sonntag ab 13 Uhr, wie bereits zuvor auch an anderen Orten, eine Show mit Tricks auf dem Scooter abzuliefern, also auf dem Roller mit den kleinen Rädern. Klingt zunächst harmlos. Aber die Polizei hat am Mittwoch eine Vertesi-Veranstaltung in Nürnberg aufgelöst, weil die Corona-Auflagen nicht eingehalten wurden. Mehr als 500 Kinder und Jugendliche seien dort nach Angaben eines Polizeisprechers den Aufrufen von Vertesi zu einem Auftritt in einem Skatepark gefolgt. Seine Fans trommelte er über die sozialen Netzwerke herbei. Weil die Abstände nicht gewahrt waren und kaum jemand eine Maske getragen hatte, schritt die Polizei ein.

Der Youtube-Roller-Promi Claudius Vertesi. Auf seinem Facebook-Profil zeigt er sich mit seinen Fans.

Am Donnerstagnachmittag hat Vertesi die Veranstaltung in Vaterstetten abgesagt. „Unser momentaner Kenntnisstand ist, dass Gemeinden in der Region Bayern in Deutschland zum momentanen Zeitpunkt einen längeren Vorlauf dafür brauchen“, steht auf Instagram. „Die besten Zeiten werden noch kommen.“ Der Youtuber Vertesi ist vor allem bei Kindern und Jugendlichen beliebt, seinem Kanal folgen mehr als eine Million Nutzer. Bekannt geworden ist Vertesi vor allem mit deutsch- und englischsprachigen Videos, in denen er Tricks auf Tretrollern zeigt.

Claudius Vertesi in Vaterstetten: Polizei und Rathaus waren schon auf den Auftritt vorbereitet

Helmut Hintereder, Leiter der Inspektion Poing, erklärte, er habe das Rathaus Vaterstetten am Donnerstagvormittag informiert. Dort hat man sich mit dem Thema beschäftigt. Vizebürgermeisterin Maria Wirnitzer betonte, eine Veranstaltung sei nicht angemeldet worden. Deshalb gebe es auch keine Genehmigung. Der Skatepark sei zwar eine öffentliche Einrichtung, auf der jeder Sport treiben könne. Falls es aber wegen der Corona-Vorgaben Probleme geben sollte, müsse man einschreiten. „Wir sind vorbereitet“, betonte Hintereder. Das hat sich nun offenbar erledigt. Vaterstetten war schon einmal Schauplatz von Akrobatik auf kleinen Roller-Rädern. Im August 2013 war der damalige Scooter-Weltmeister Dakota Schuetz aus den USA zu Gast.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterstettener Schule steht unter Schock: Direktorin tot
Vaterstettener Schule steht unter Schock: Direktorin tot
Jetzt soll auch Ebersberg ein Fahrradstraße bekommen
Jetzt soll auch Ebersberg ein Fahrradstraße bekommen
Fasching 2021 in Grafing: TSV-Varieté, Usido und Lumpenball fallen aus - doch es gibt einen Ersatz-Plan
Fasching 2021 in Grafing: TSV-Varieté, Usido und Lumpenball fallen aus - doch es gibt einen Ersatz-Plan
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Aktuell 40 Infizierte - 7-Tage-Inzidenz steigt leicht
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Aktuell 40 Infizierte - 7-Tage-Inzidenz steigt leicht

Kommentare