Rex, der Schäferhund sucht ein neues Zuhause. Foto: kn

Zeh verheilt, Zuhause gesucht

Landkreis - Schon einmal wurde Rex in der Ebersberger Zeitung vorgestellt. Vor einigen Wochen wurde der Schäferhund bei Zorneding von einem Auto angefahren und anschließend in der Tierklinik behandelt.

Die Suche nach dem Besitzer des Tieres blieb erfolglos. Unterdessen ist dessen gebrochener Zeh belastbar, der Hund geht schon wieder kurze Runden spazieren. Jetzt sucht er ein neues Zuhause.

Rex ist ein reinrasssiger Schäferhundrüde. Er ist ruhig und ausgeglichen, reagiert anderen Hunden gegenüber mit Gelassenheit. „Wir schätzen ihn auf ca. sechs Jahre. Für Rex suchen wir eine liebevolle Familie, auf die sich dieser Hund bis an sein Lebensende verlassen kann.“ Da Rex im Tierheim gerne in seinem Freigehege liegt, sollte sein neues Zuhause auf jeden Fall einen gesicherten Garten haben. Wer Interesse an diesen schönen Schaferhund hat, meldet sich bitte beim Tierschutzverein Ebersberg, Tel. (0 81 21) 417 872.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vordere Plätze für die altbewährten Gemeinderäte
Amtsinhaber haben Vorfahrt bei der Listenaufstellung der ÜHW in Hohenlinden. Die Versammlung will es so. Infrage gestellt wird der Modus nicht.
Vordere Plätze für die altbewährten Gemeinderäte
Stephan aus Ebersberg
Ein Brüderchen für Carolin (3) und Veronika (1): Stephan ist angekommen und damit das dritte Kind von Maria und Stephan Lettl aus Ebersberg. Der Bub wurde am 9. November …
Stephan aus Ebersberg
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Der EHC Klostersee und seine Fans – das war schon in der Vergangenheit ein schwieriges Kapitel. Jetzt kam es bei einem Heimspiel erneut zu einem bösen Zwischenfall.
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Altbau am Gymnasium Grafing ist generalsaniert
Pünktlich und auch finanziell punktgenau fertiggestellt worden ist jetzt die Generalsanierung des Altbaus am Gymnasium Grafing.
Altbau am Gymnasium Grafing ist generalsaniert

Kommentare