Verkehrsführung wird wieder geändert

Ebersberg - Erst musste die Stadt sehr lange auf eine Antwort warten, dann kam der ablehnende Bescheid. Jetzt ist wieder alles anders.

Ebersbergs Bürgermeister Walter Brimayer ist es offensichtlich gelungen, die untere Verkehrsbehörde im Landratsamt umzustimmen. Die Vorfahrtsregelung an der Gärtnereistraße, die im Zuge der neuen Verkehrsführung, installiert worden war, wird auf Wunsch der Stadt wieder aufgehoben. Ab Frühjahr wird die Münchner Straße, die vom Westen her schurstracks in die Innenstadt führt, zur Vorfahrtsstraße. An der Stelle war es in den letzten Wochen und Monaten immer wieder zu brenzligen Situationen gekommen. (ac)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grafinger Freie Wähler ohne Bürgermeisterkandidaten
„Wohl überlegt werden wir Freien Wähler in Grafing keinen Bürgermeister-kandidaten zur Kommunalwahl im März 2020 ins Rennen schicken.“ Das betonte jetzt FW-Vorsitzender …
Grafinger Freie Wähler ohne Bürgermeisterkandidaten
Egmatinger Bürgermeister bekommt Gegenkandidatin
Inge Heiler (43) will bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr für die Aktive Bürgerliste Egmating (ABE) gegen Bürgermeister Ernst Eberherr (CSU) antreten. 
Egmatinger Bürgermeister bekommt Gegenkandidatin
Glonner Dorfweihnacht findet doch statt
Totgesagte leben länger: Die Glonner Dorfweihnacht findet nun doch statt. Das hat der örtliche Gewerbeverband entschieden.
Glonner Dorfweihnacht findet doch statt
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Der EHC Klostersee und seine Fans – das war schon in der Vergangenheit ein schwieriges Kapitel. Jetzt kam es bei einem Heimspiel erneut zu einem bösen Zwischenfall.
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus

Kommentare