Viel Rauch am Zaunkönigweg

Vaterstetten - Viele Kartons hatten in einer Einzelgarage am Zaunkönigweg in Vaterstetten Feuer gefangen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, sagte Sprecher der Vaterstettener Feuerwehr, Felix Zöbisch.

30 Einsatzkräfte der Vaterstettener und Parsdorfer Wehr waren vor Ort und löschten die Kisten, die mit Flohmarktartikeln gefüllt waren. Ein Übergreifen der Flammen auf Dachstuhl und Wohnhaus konnte verhindert werden. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Am Ende des Einsatzes lüfteten die Männer mit Überdruck die Garage. Die Polizei Vaterstetten schätzt den Sachschaden auf rund 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Ära ist zu Ende
Bei der Musikkapelle Poing ist eine Ära zu Ende gegangen: Seit der Gründung vor 26 Jahren war Franz Scherzl Vorsitzender. Jetzt hat er sein Amt abgegeben. 
Eine Ära ist zu Ende
„Ich mach dich platt“: Bayern-Fans in S-Bahn attackiert
Meisterfeier mit bösem Ende: Vier Männer, die am Samstag mit der S-Bahn vom Spiel des FC Bayern auf dem Weg nach Ebersberg waren, sind in eine Auseinandersetzung geraten.
„Ich mach dich platt“: Bayern-Fans in S-Bahn attackiert
Hausbesitzer mit dreister Aktion - nun fehlen Stellplätze
Ein Antrag auf Nutzungsänderung eines Gebäudes in der Bahnhofstraße in Vaterstetten (Landkreis Ebersberg) hatte Prüfungen ausgelöst – mit erheblichen Folgen.
Hausbesitzer mit dreister Aktion - nun fehlen Stellplätze
1000 neue Demenzkranke bis 2029 im Landkreis Ebersberg
„Bis 2029 wird die Zahl Demenzkranker im Landkreis voraussichtlich um rund 1000 Menschen zunehmen.“, Das sagt Hans Gnahn, Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft.
1000 neue Demenzkranke bis 2029 im Landkreis Ebersberg

Kommentare