+
Vorsitzender Sepp Riedl begrüßt die Mitglieder des Volksfestvereins in der Volksfesthalle Ebersberg.

Volksfestverein Ebersberg wächst weiter

Griaß eich beinand!

Wenn nur alle Vereine so schnell wachsen würden, wie der Volksfestverein Ebersberg: Einen Großteil der Mitglieder konnte Vorstand Sepp Riedl (l.) jetzt im Vorfeld des Ebersberger Volksfestes in der Festhalle begrüßen zur Jahreshauptversammlung.

Verein, Festwirt Martin Lohmeyer und die Brauerei Hacker Pschorr hatten zur Bierprobe eingeladen. Da ließ sich keiner zweimal bitten. 

Die Vorbereitungen zum Volksfest, das vom 11. bis zum 21. August stattfindet, sind damit nahezu abgeschlossen. Auf die Besucher wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Lust auf eigenes Unternehmen
Haben immer weniger Leute Lust, ihr eigener Chef zu sein? Sieht fast so aus im Landkreis Ebersberg.
Keine Lust auf eigenes Unternehmen
Von Beifahrerin abgelenkt
Ein kleiner Plausch mit großen Folgen: Weil ein Autofahrer auf der B 12 kurz abgelenkt war, krachte sein Wagen in den Gegenverkehr.
Von Beifahrerin abgelenkt
Louisa aus St. Wolfgang
Riesengroß ist die Freude bei Katharina und Marcus Schellhase aus St. Wolfgang. Louisa ist da, nach Joel und Leonie ihr drittes Kind. Die niedliche kleine Prinzessin hat …
Louisa aus St. Wolfgang
Betrunkene Bauarbeiter legen Feuer
Aufmerksame Nachbarn haben in dieser Nacht wohl ein größeres Feuer verhindert. Sie alarmierten sofort die Polizei.  
Betrunkene Bauarbeiter legen Feuer

Kommentare