+
Mazda und Golf sind total demoliert: Die Beifahrertür des Golfs wurde bis zur Mittelkonsole gedrückt.

Wegen Vorfahrtsmissachtung

Vier Verletzte nach Autounfall bei Vaterstetten

Vaterstetten - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag auf der EBE 4 zwischen Purfing und Baldham ereignet. Ein Fahrer wurde schwer verletzt, die Familie im zweiten Wagen leicht.

Die Beifahrertür wurde bis hin zur Mittelkonsole gedrückt. Der VW-Golf ist an dieser Stelle nur noch halb so breit. Zum Glück war dort niemand gesessen. Der Fahrer aber musste mit dem Hubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen werden.

Am Freitag hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der EBE 4 zwischen Purfing und Balham ereignet. Zwei Autos waren an einer Kreuzung mit offenbar hoher Geschwindigkeit ineinander gekracht. Der Golffahrer hatte nach Angaben der Polizei die Vorfahrt missachtet.

Die Familie mit Kleinkind, die im anderen Wagen, einem Mazda, nach Wolfesing unterwegs war, wurde laut Polizei leicht verletzt. Vater, Mutter, Kind wurden mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gefahren. Beide Autos wurden total beschädigt.

Vorfahrt missachtet: Auto-Crash bei Vaterstetten

Vorfahrt missachtet: Auto-Crash bei Vaterstetten

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Vaterstetten und Pöring. Eineinhalb Stunden, bis die Unfallstelle vollständig geräumt war, blieb die Kreisstraße EBE 4 komplett gesperrt.

mps/can

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verlängerung Anzinger Straße: Operation Dorfplatz Poing 
Ab sofort ist der Kreuzungsbereich Hauptstraße/Anzinger Straße in Poing-Süd gesperrt. Nicht nur die Kreuzung wird neu, sondern auch der Maibaumplatz.
Verlängerung Anzinger Straße: Operation Dorfplatz Poing 
Flächenversiegelung auf 67 Hektar bei Parsdorf -  Landtagsgrüne toben
Die Entscheidung im Haushaltsausschuss des Landtags ist gefallen. Aus rund 67 Hektar landwirtschaflichem Gelände zwischen Parsdorf und Grub kann ein Gewerbegebiet werden.
Flächenversiegelung auf 67 Hektar bei Parsdorf -  Landtagsgrüne toben
Ganztagsklasse an Ebersberger Mittelschule
Die Mittelschule Ebersberg möchte im kommenden Schuljahr ihre erste Ganztagesklasse einrichten. Der Versuch soll mit einer der beiden Sprachförderklassen für Kinder mit …
Ganztagsklasse an Ebersberger Mittelschule
Markt Schwabener Metzger setzt auf Kältetechnik aus der Natur
Warum teure Chemie nutzen, wenn es  natürlich billiger geht? Ein Markt Schwabener Metzger spart jede Menge Energie  - mit einem einfachen Trick.
Markt Schwabener Metzger setzt auf Kältetechnik aus der Natur

Kommentare