Das Zwickel 1409 gibt es noch nicht, wohl aber die Flaschen, in die es eingefüllt werden wird. Foto: dz

Wappenjubiläum startet mit einem Starkbierfest

Markt Schwaben - Das gesamte Jahr 2009 wird in der Gemeinde Markt Schwaben als Jubiläumsjahr gefeiert. Anlass: Die Verleihung des Gemeindewappens vor genau 600 Jahren.

Schon mehrfach haben sich engagierte Bürgerinnen und Bürger in den letzten Wochen und Monaten getroffen, um gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten, das sich „Jubiläumsjahr 2009“ nennt. Das Schwabener Gemeindewappen, der weiße Falke auf rotem Grund, existiert seit genau 600 Jahren. Dieses historische Datum ist der Nordgemeinde so wichtig, dass sie schon frühzeitig beschlossen hatte, das Jahr 2009 zum Jubiläumsjahr zu machen.

Eifrig wird derzeit daran gebastelt, dass ein Umzug im Rahmen der Festwoche vom 21. bis 24. Mai ein voller Erfolg wird. In diesen Tagen legte die Gemeindeverwaltung eine vorläufige Terminübersicht vor.

Gesellschaftlicher Auftakt ins Jubiläumsjahr wird ein Starkbierfest mit Jubiläumsbier aus dem Hause Schweiger am 21. März im Unterbräu sein. Der Trunk wird „Zwickel 1409“ getauft.

Weil aus den historischen Unterlagen hervorgeht, dass die Urkunde zur Wappenverleihung zeitnah mit dem Weißen Sonntag zu tun hat, gilt heuer dieser kirchliche Feiertag als offizieller Geburtstag des Wappens. Daher wird es am 17. April im Bürgersaal (Unterbräu) einen Festakt geben. Am 19. April findet ein Festgottesdienst in der katholischen Kirche statt.

Die Festwoche geht vom 21. bis 24. Mai. Zum Auftakt gibt es einen evangelischen Gottesdienst, Weißwurstessen im Zelt und einen Tag der Betriebe und Vereine. Es folgen ein Falkonia-Abend und eine Jubiläumsgala der Akrobatik-Formation „Memeza“ am Freitag, 22. Mai. Memeza tritt auch am 23. Mai nochmals auf. Dann ist auch Tag der Jugend. Der 24. Mai ist der Tag des mit Spannung erwarteten Festzugs.

Der FC Falke lädt am 11. und 12. Juli zu Fußballturnieren. Der 5. und 6. September sind deklariert als historische Wandertage. Mittelalterlich wird es vom 2. bis 4. Oktober zugehen, wenn die „Falkenklinge“ zum Gaudium Equites 1409 lädt.

Das Wappenjubiläum ist Thema der Jahresausstellung im Heimatmuseum (14. November). Am gleichen Tag gibt es ein Gospelkonzert in der evangelischen Kirche. Letzter derzeit bekannter Termin ist ein Kirchenkonzert am 22. November in der St. Margaret-Pfarrkirche.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiritus im Einsatz: 20-Jährige bei Grillparty schwer verletzt
Es sollte ein geselliger Grillabend in Baldham werden, doch er endete dramatisch – mit einer schwer verletzten 20-jährigen Frau aus Vaterstetten.
Spiritus im Einsatz: 20-Jährige bei Grillparty schwer verletzt
Lea aus Feldkirchen-Westerham
Lea schläft. Es ist ja auch so gemütlich in Mamas Armen. Das Mädchen ist das erste Kind von Tim und Simone Nestele aus Feldkirchen-Westerham und hat am 12. November in …
Lea aus Feldkirchen-Westerham
Vaterstettener SPD sieht sich gut aufgestellt
Anfang September hat die Vaterstettener SPD Maria Wirnitzer zur Bürgermeisterkandidatin gewählt. Jetzt wurden die Kandidaten für die Gemeinderatswahl im März 2020 …
Vaterstettener SPD sieht sich gut aufgestellt
Unfassbar:  Einbrecher öffnen Milchventil auf Bauernhof in Anzing
Die Täter sind nicht nur in einen Anzinger Bauernhof eingebrochen und haben Geld gestohlen. Sie haben auch die Ausbeute von drei Melkvorgängen zerstört. 
Unfassbar:  Einbrecher öffnen Milchventil auf Bauernhof in Anzing

Kommentare