"Kann es noch gar nicht fassen"

Dieser 19-Jährige ist der beste Zauberer

Sindelfingen - Zauberer Luke Dimon aus Forstinning ist der Beste seiner Zunft in ganz Deutschland. Der 19-Jährige setzte sich am Sonntag bei einem Wettstreit gegen 50 andere Magier durch.

Luke Dimon aus Forstinning ist neuer Deutscher Meister der Zauberkunst. Der 19-jährige Regiestudent gewann sowohl in der Kategorie Manipulation als auch den gesamten Wettbewerb in Sindelfingen in Baden-Württemberg, wie Veranstalter Andy Häussler am Sonntag mitteilte. „Ich kann es noch gar nicht fassen, damit habe ich wirklich nicht gerechnet“, freute sich Dimon nach der Preisverleihung. Sein nächstes Ziel sei jetzt natürlich die Weltmeisterschaft, die 2015 im italienischen Rimini stattfinden wird.

50 Magier wetteiferten seit Donnerstag in Kategorien wie Mentalmagie oder Großillusion und kürten ihre Besten. Die Meisterschaft fand im Rahmen eines Kongresses statt. Etwa 900 Zauberer aus der ganzen Welt waren dafür angereist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Landkreis rüstet ab
Vom Maschinengewehr aus dem Ersten Weltkrieg bis hin zum Butterflymesser: Was sich an Waffen aus dem Landkreis im Landratsamt gesammelt hat, ist beachtlich. 
Der Landkreis rüstet ab
Am Spannleitenberg in Kirchseeon soll gebaut werden
Der Kirchseeoner Gemeinderat hat sich mit einem Vorbescheid für den Bau eines Mehrfamilienhauses mit acht Wohnungen, eines Dreispänners mit Reihenhäusern und einer …
Am Spannleitenberg in Kirchseeon soll gebaut werden
Felix aus Pastetten
Bernadette und Martin Wolfsbauer aus Pastetten sind überglücklich. Endlich ist ihr erstes Kind da: Felix heißt der niedliche Bub bezeichnenderweise, der Glückliche. …
Felix aus Pastetten
Zahl der Scheidungen im Landkreis Ebersberg sinkt
Die Zahl der Scheidungen ist im Landkreis Ebersberg im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Die Region liegt damit im bayernweiten Trend.
Zahl der Scheidungen im Landkreis Ebersberg sinkt

Kommentare