+
Sportlich Gutes tun: Teilnehmer des Charity-Turniers auf dem Gelände des Golf Clubs Egmating. 

Golfclub Egmating zeigt Herz

Hilfe für Kinder in Sri Lanka

  • schließen

11 500 Euro brachte ein Charity-Turnier auf dem Gelände des Golf Club Egmating ein. Bereits zum achten Mal innerhalb von zehn Jahren fand die Benefizveranstaltung für behinderte und arme Kinder in Sri Lanka statt. Treibende Kraft ist Petra Resch, Vorsitzende des Vereins „Hilfe fürs Leben“ mit Sitz in Ingelsberg (Gemeinde Zorneding).

Zorneding – 84 Teilnehmer machten sich auf die Runde des sehr anspruchsvollen Championship-Platzes. Gute Stimmung sorgte für eine angenehme und entspannte Atmosphäre und war Grundlage für sportlich gutes Golf, das von allen Teilnehmern geboten wurde. Das Stableford-Zählspiel und die Aussichten auf exklusive Preise forderten die Golfer und sorgten für gute Ergebnisse.

Beim Welcome-Back im Clubhaus mit gesponsertem Wein, Bier und Sekt wurde fleißig diskutiert und so mancher Schlag nochmals nachempfunden. Ein Rahmenprogramm mit einem Vier-Gänge-Menü, einer Siegerehrung mit nicht alltäglichen Gewinnen, einer Versteigerung von gesponserten Reisen sowie eine Tombola mit über 150 attraktiven Preisen sorgten für einen abwechslungsreichen Abend.

Alle vorangegangene Turniere eingerechnet sind so mittlerweile deutlich über 60 000 Euro eingenommen worden. Mit dem Geld können eine ganze Reihe von Projekten unterstützt werden. „Geplant in diesem Jahr ist der Bau eines dringend notwendigen Pre-Schoo-Kindergartens für sehr arme Kinder in Ampara im Südosten von Sri Lanka“, so Resch. Lehrer vermittelten dort den Kindern die notwendigen Umgangsformen und bereiteten sie spielerisch auf die Schule vor.

Seit mehr als zwölf Jahren kümmert sich Petra Resch um behinderte und arme Menschen in Sri Lanka. Dazu gehören auch persönliche Besuche. 17 Projekte werden derzeit betreut. Geld gibt es nicht, verteilt werden jedoch dringend notwendigen Sachspenden. Die täglichen Nahrungsmittel und notwendige Grundausstattung stehen ebenso auf dem Programm wie alles rund um Aus- und Weiterbildung, um den Kindern eine gute Chance für die Zukunft zu geben.

Weitere Infos

unter petraresch@web.de

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Fensterln im Landkreis stirbt aus – leider
Was passiert, wenn jemand heutzutage fensterlt? Gibt es das überhaupt noch? Und was ist dieses Fensterln? Unser Autor schafft einen Überblick. 
Das Fensterln im Landkreis stirbt aus – leider
Unwetter richtet schwere Schäden im Landkreis an
Das schwere Unwetter in der Nacht von Freitag auf Samstag hat die Rettungskräfte auf Trab gehalten. Im gesamten Landkreis Ebersberg waren Einsätze zu verzeichnen. Ein …
Unwetter richtet schwere Schäden im Landkreis an
Das alles kann die Kartoffel
Wussten Sie, dass eine durchschnittliche Kartoffel mehr Vitamin C hat als ein Apfel? Am 19. August ist Tag der Knolle - wir haben uns mit Bauern im Landkreis …
Das alles kann die Kartoffel
Störche machen sich rar
Um den Landkreis Ebersberg haben sie in diesem Jahr einen großen Bogen gemacht. Dabei ist die Storchenpolulation in Bayern erfreulich gewachsen. Das berichtet der Markt …
Störche machen sich rar

Kommentare