Frau tot in Lech gefunden - weitere Leiche entdeckt - Fall nimmt dramatische Wende

Frau tot in Lech gefunden - weitere Leiche entdeckt - Fall nimmt dramatische Wende
+
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der am Zornedinger Bahnhof eine Rentnerin überfallen hat.

Am Zornedinger Bahnhof: Täter flieht ohne Beute

Unbekannter überfällt Rentnerin (68)

  • schließen

Dieser Raub an einer Pöringer Rentnerin ist gescheitert, die Polizei fahndet jetzt trotzdem mit Hochdruck nach dem Täter.

Zorneding Einer 68-jährigen Rentnerin versuchte ein bislang Unbekannter am 22. Januar deren Handtasche zu rauben, blieb jedoch ohne Beute. Das teilte das Polizeipräsidium Oberbayern am Dienstag mit.

Die Rentnerin stieg demnach gegen 23.40 Uhr an der Haltestelle Zorneding aus der von München kommenden S4 aus. Auf dem weiteren Weg von der S-Bahnstation musste sie eine kleine Unterführung durchqueren, die sich Höhe Anzinger-/Freybergstraße 21 und 23 befindet. In dieser riss plötzlich ein unbekannter Mann an ihrer Tasche. Die Seniorin wehrte sich dagegen und stürzte dabei zu Boden. Als der Täter die Handtasche an sich gebracht hatte, leerte er diese unmittelbar am Tatort, flüchtete aber schließlich ohne Beute in Richtung Anzinger Straße. Die angegriffene Frau blieb glücklicherweise unverletzt. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem Flüchtigen blieben bisher ohne Ergebnis. Der Angreifer wird wie folgt beschrieben: dunkle Hautfarbe, ca. 170 bis 180 Zentimeter groß, schlank/dünn, schwarze kurze gelockte Haare; trug schwarze Oberbekleidung mit Kapuze. In diesem Zusammenhang bittet die Kripo Personen, die entweder den Vorfall beobachtet oder am 22. Januar nachts die S-Bahn auf der beschriebenen Linie genutzt haben, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugen können bei der Kriminalpolizei Erding unter der Telefonnummer 08122-9680 Kontakt aufnehmen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Benjamin aus Grafing
Benjamin heißt das 100. Kind, das in diesem Jahr in der Kreisklinik auf die Welt gekommen ist. Der Bub ist das vierte Kind von Carola und Torben Puhlmann aus Grafing. Er …
Benjamin aus Grafing
„Döner-Schläger“: Gericht verhängt mildere Strafen
Die „Döner-Schläger“ von Ebersberg haben im Revisionsverfahren vor dem Landgericht München II neue Strafen bekommen – bei fast allen haben sich diese reduziert.
„Döner-Schläger“: Gericht verhängt mildere Strafen
Das Heimatpfleger-Herz blutet
Mit dem Abriss des „Humpelmeier-Hofes“ in Poing-Süd verschwindet ein uraltes Stück Poing. Heimatpfleger Peter Dreyer sieht eine Chance vertan.
Das Heimatpfleger-Herz blutet
Bei Aßling: Sondengeher findet Schatz aus der Bronzezeit
Gab es in der Bronzezeit bei Aßling Siedlungen? Wie kam der Schatz in die Erde? Klar ist: In den vergangenen Tagen wurde historisch Wertvolles entdeckt.
Bei Aßling: Sondengeher findet Schatz aus der Bronzezeit

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion