Hat bei dem Unfall auf der Flinthöhe einiges zu ermitteln: die Polizei.
+
Die Polizei hat einen 42-jährigen Exhibitionisten geschnappt.

Vorfall am S-Bahnhof

Mann entblößt sich vor junger Frau: Vater des Opfers (23) schnappt Exhibitionisten

  • Michael Acker
    vonMichael Acker
    schließen

Die Polizei hat in Zorneding einen Exhibitionisten auf frischer Tat festgenommen. Es handelt sich um einen 42-jährigen Mann aus der Gemeinde.

Zorneding - Die Tat ereignete sich schon am Sonntag, 4. April, wurde von der Polizei aber erst am Freitag, 9. April, bekannt gemacht. Der Täter suchte am S-Bahnhof in Pöring Blickkontakt zu einer jungen Frau und manipulierte dabei an seinem entblößten Glied.

Am S-Bahnhof in Pöring: Mann entblößt sich vor junger Frau - Opfer wählt sofort den Notruf

Die 23-jährige Frau reagierte richtig, griff unmittelbar zu ihrem Mobiltelefon und wählte den Notruf. Als Reaktion entfernte sich der Mann in ein angrenzendes Waldstück.

Dem ebenfalls verständigten Vater des Opfers gelang es, den Täter vor Ort festzuhalten, bis Beamte der zuständigen Polizeiinspektion Poing eintrafen. Diese nahmen den 42-Jährigen aus Zorneding in Gewahrsam.

Nach Vorfall in Zorneding: Verfahren gegen Exhibitionisten eingeleitet

Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Exhibitionistischer Handlungen eingeleitet. Gemäß Strafgesetzbuch ist für solche Taten eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe vorgesehen. Nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen.

Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Ebersberg-Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare