+
Die Zorneding Raiffeisenbank - hier wurden zwei Geldautomaten geknackt.

Geldautomaten geknackt

Kripo tappt im Dunkeln

  • schließen

Zorneding - Die Kripo hat noch keine Spur: Es gibt nach wie vor noch keinen brauchbaren Hinweis auf den oder die Täter, die in der Nacht zum Sonntag in die Filiale der Raiffeisenbank Zorneding in der Birkenstraße eingedrungen sind und dort zwei Geldautomaten geknackt hatten.

Auch am Montag wurde die Zeugenbefragung in der Nachbarschaft fortgesetzt, berichtet Jürgen Weigert, Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord. „Wir haben noch nicht alle angetroffen“, erklärt er. Die bisherigen Ermittlungen hätten keinerlei Hinweise erbracht.

Zugeknöpft gaben sich die Beamten, was die Höhe des Beuteschadens betrifft. Nur so viel wurde mitgeteilt: Die Automaten waren befüllt.“ Die Kripo ist offensichtlich in Sorge, dass sich „Nachahmungstäter“ zu einem ähnlichen Einbruch animiert fühlen könnten.

Wenig Hoffnung setzen die Polizisten auf die weitere Auswertung der Videoaufzeichnungen, die ebenfalls bisher keine Hinweise auf die Täter erbracht haben. „Das ist noch im Gang“, so Weigert.

Zwei Einbrüche in einem Landkreis in kurzer Zeit hintereinander ist für die Polizei noch kein Beweis dafür, dass die Täter aus der Umgebung kommen. „Es ist wesentlich wahrscheinlicher, dass es sich um überörtlich agierende Profis handelt."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Flüchtlinge schaffen Probezeit
Kirchseeon - Zwei Projekte, um jugendlichen Flüchtlingen, die meist ohne Angehörige unterwegs waren, eine Ausbildung zu ermöglichen, laufen aktuell im Landkreis …
Junge Flüchtlinge schaffen Probezeit
Aldi darf, Norma nicht
Vaterstetten - Weil die Bebauungspläne unterschiedlich sind, behandelt die Gemeinde die nebeneinander liegenden Discounter Aldi und Norma auch ungleich. Der eine darf …
Aldi darf, Norma nicht
Offene Ganztagsbetreuung kommt
Hohenlinden/Forstern - Die Mittelschule Forstern will zum kommenden Schuljahr die Offene Ganztagsschule einführen. Das Projekt steht und fällt mit dem Interesse der …
Offene Ganztagsbetreuung kommt
Felizitas aus Anzing
Da strahlen sie, die frisch gebackenen Eltern, sie können ihr Glück kaum fassen. Deshalb haben Karin und Ludwig Ostermair aus Anzing ihr erstes Kind auch Felizitas …
Felizitas aus Anzing

Kommentare