+
Das Kirchseeoner Weihnachtssingen lockte wieder sehr viele Besucher an  trotz des bescheidenen Wetters. 

Tolles Weihnachtssingen in Kirchseeon ist ein Gemeinschaftswerk

Viele Vereine – ein Gedanke

Das Kirchseeoner Weihnachtssingen ist etwas Besonderes – nicht nur deswegen, weil es am Wochenende bereits seine 42. Auflage erlebte.

Kirchseeon - Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass so viele örtliche Vereine dazu einen Beitrag leisten, angefangen von den Kirchseeoner Turmbläsern, der Marktkapelle oder der Jugend des Trachtenvereins. 

Auch die örtlichen Kindergärten und erstmals die Brucker Sänger trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei, die verantwortlich von der Feuerwehr Kirchseeon Markt, den Seetaler Trachtlern, der Rotkreuz-Gruppe und dem Kegelclub organisiert wurde. Keinesfalls fehlen durften natürlich auch die Perchten.
ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterricht im und am Bus
Um den Kindern das richtige Verhalten im Schulbus zu erläutern, hat es für die Klassen 1 bis 4 der Grundschule Karl-Sittler-Straße Unterrichtseinheiten im Bus gegeben. 
Unterricht im und am Bus
Wirtschaftsförderer will EGA in den Landkreisnorden holen
Seit Jahren Grafing oder Ebersberg: Die Gewerbeausstellung des Landkreises Ebersberg, EGA, soll auch wieder in Markt Schwaben stattfinden. Das und mehr will der neue …
Wirtschaftsförderer will EGA in den Landkreisnorden holen
Großer Schritt zur Parsdorfer Umfahrung
Es ist es der nächste große Zwischenschritt zur Umsetzung der Umfahrung Parsdorf/Weißenfeld in der Gemeinde Vaterstetten. Ende Januar soll der Erörterungstermin im …
Großer Schritt zur Parsdorfer Umfahrung
Leyla Sophie aus Edling
Einen gemütlichen Platz im Körbchen hat Leyla Sophie gefunden. Die kleine Prinzessin ist das erste Kind von Elisabeth Hufschmid und Florian Rufin aus Edling und hat am …
Leyla Sophie aus Edling

Kommentare