Einbruch in Reihenhaus

Terrassentür eingeschlagen

  • schließen

Vaterstetten  - Zwei Armbanduhren und eine Kamera im Gesamtwert von rund 2700 Euro entwendete ein Einbrecher am vergangenen Samstag, als er in ein Reihenmittelhaus im Richard-Wagner-Weg in Vaterstetten einstieg.

Der Täter versuchte laut Polizei zunächst, die Terrassentür des Hauses aufzuhebeln. Das misslang jedoch. Deshalb schlug er kurzerhand die Scheibe der Türe ein, konnte so durchgreifen und den Türgriff entriegeln. Anschließend durchwühlte er das Haus und fand seine Beute. Der Schaden an der Türe wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Die Polizei Poing bittet Personen, die am Samstag zwischen 13 und 22 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer (0 81 21 9 91 70 zu melden.

Tipp der Polizei: Abschließbare Fenster- und Türgriffe erschweren es Einbrechern, die  Fenster und Türen zu öffnen und sind daher ein wirkungsvolles und auch finanziell erschwingliches Mittel zur Verhinderung eines Einbruches. Die Griffe können mit zeitlich geringen Aufwand ausgetauscht werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Manuel aus Ebersberg
Ganz interessiert an allem ist der kleine Manuel. Während andere Babys lieber die Zeit verschlafen, schaut sich der niedliche Bub lieber die Welt an und staunt. Manuel …
Manuel aus Ebersberg
Ebersberg will 3D-Stadtmodell
Ebersberg hat sich entschieden: Es wird mit der Grafinger Firma Cadfem eine Kooperation eingehen und sich ein 3D-Stadtmodell erstellen lassen. Die Kreisstädter erhoffen …
Ebersberg will 3D-Stadtmodell
„Wir bürgen mit unseren Namen“
Ernst Gottlieb (70) leitete als Goldschmied- und Uhrmachermeister einen Handwerksbetrieb in Kirchseeon. Wir sprachen mit dem Baldhamer über die Position der kleinen …
„Wir bürgen mit unseren Namen“
Integrierter Azubi darf vorerst bleiben! Sein Anwalt: Begründung ist paradox
Warum der 22-jährigen Azubi aus Ebersberg erst mal nicht abgeschoben wird, obwohl sein Asylantrag abgelehnt wurde.
Integrierter Azubi darf vorerst bleiben! Sein Anwalt: Begründung ist paradox

Kommentare