+
Ein 40-Tonner ist am Samstagmittag auf der Kreisstraße Erding umgekippt.

Unfallstelle für Stunden gesperrt

40-Tonner kippt auf Kreisstraße um

Bockhorn - Ein Sattelschlepper ist auf der Kreisstraße Erding 27 umgekippt. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht. Die Straße blieb für mehrere Stunden gesperrt.

Gegen 13.30 Uhr fuhr der 40-Tonner auf der Kreisstraße zwischen Bockhorn und Maierklopfen als der 22-jährige Fahrer aus Bockhorn die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr noch 50 Meter durchs Bankett bevor er umstürzte. Die Zugmaschine kippte einen Abhang hinunter.

Der 22-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde in das Erdinger Krankenhaus gebracht. Das geladene Futtermittel breitete sich auf der Straße auf. 

Bilder vom Unfallort

Unfall in Erding: Sattelschlepper kippt um

Das BRK, die Polizei, die Feuerwehren Bockhorn, Kirchasch und Erding, sowie das THW Markt Schwaben und die First Responder aus Grünbach waren vor Ort, um die Unfallstelle zu sichern. Die Kreisstraße blieb für einige Stunden gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yoga vor dem Unterricht und Englisch schon in der Vorschule
Im Rahmen eines interkulturellen Projekts seiner Universität hat der Forsterner Student Alexander Lotz (23) zwei Wochen in Indien verbracht.
Yoga vor dem Unterricht und Englisch schon in der Vorschule
Bürger wünschen sich Bauland am Erlenweg
Die Moosinninger Bürger hoffen auf die Ausweisung eines Baugebiets am Erlenweg in Eichenried. Doch das ist gar nicht so einfach, denn noch befinden sich dort zwei …
Bürger wünschen sich Bauland am Erlenweg
Diese Freundschaft währt seit 20 Jahren
Heuer jährt sich die Städtepartnerschaft zwischen Taufkirchen und West Chicago im US-Bundesstaat Illinois zum 20. Mal.
Diese Freundschaft währt seit 20 Jahren
Tausendundeine Nachtin Taufkirchen
In den Orient eingetaucht sind die rund 200 Zuschauer im Bürgersaal Taufkirchen. Dort hatte der Taufkirchener Verein Oase Lebenskreis eine Bauchtanzshow veranstaltet.
Tausendundeine Nachtin Taufkirchen

Kommentare