+
Endstation Baustelle: Dieser Bus fuhr sich am Mittwochabend auf der A92 zwischen Stahl- und Betonleitplanke fest. Angeblich war eine akute Erkrankung des Fahrer der Auslöser für den Unfall, bei dem niemand verletzt wurde

Unfall auf der A92

Endstation Baustelle: Bus fährt sich zwischen Leitplanken fest

  • schließen

In der Baustelle der A92 München-Deggendorf hat sich am Mittwochabend ein Unfall mit einem Bus ereignet. Es wurde zwar niemand verletzt, im abendlichen Berufsverkehr baute sich aber binnen kurzer Zeit ein kilometerlanger Stau.

Eitting - Die Kollision ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Erding und Wartenberg/Langenpreising. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor gegen 18 Uhr der Fahrer eines mit 13 Fahrgästen besetzten Werksverkehr-Busses im Auftrag von BMW wegen eines gesundheitlichen Problems die Kontrolle über den Bus mit Straubinger Kennzeichen, der in Fahrtrichtung Deggendorf unterwegs war. Das Fahrzeug geriet nahe des Parkplatzes Moosburger Au zwischen die Stahl-Leitplanke und die Baustellen-Fahrbahnbegrenzung aus Beton. Er fuhr sich fest. Die Integrierte Leitstelle alarmierte die Verkehrspolizei Freising, den Rettungsdienst sowie die Feuerwehr Eitting. Die ebenfalls angeforderte Feuerwehr Erding musste nicht mehr anfahren. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle. Erst wollte die Autobahnmeisterei die Betonplanke zur Seite räumen. Doch dann schaffte es der Bus aus eigener Kraft zurück auf die Fahrspur. Er wurde auf den nahen Parkplatz gelotst. Die Insassen setzten die Fahrt in einem Ersatzgefährt fort. Der Stau war mehrere Kilometer lang, die Autofahrer brauchten für den Abschnitt eine knappe Stunde länger als sonst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Die entsetzliche Serie tödlicher Unfälle im Landkreis Erding reißt nicht ab. Am Mittwochnachmittag ereignete sich bei Pastetten der dritte binnen einer Woche.
Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Drei Jahrzehnte Stadtkapelle: Das muss gefeiert werden, finden Vorsitzender Walter Dorn und die 114 Musiker.
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Klassik trifft Balkanpop: Das Erdinger Jugendkammerorchester Violinissimo und die Band Edel Stoff gaben ein gemeinsames Konzert in der Stadthalle. Das Publikum klatschte …
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Viel Ehrgeiz und sportlichen Einsatz zeigte die Schützengesellschaft Unterschwillach in der Schießsaison
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung

Kommentare