+

Eindringlinge in Reifenfirma

Alarmanlage verscheucht Einbrecher 

  • schließen

Alarm in einer Erdinger Reifenfirma: Eine oder mehrere Unbekannte haben am Montag gegen 21.15 Uhr versucht, in das Firmengebäude an der Otto-Hahn-Straße einzubrechen.

Erding - Die Alarmanlage schlug an, und die Polizei Erding entsandte Beamte. Die Polizisten fanden jedoch keinen Täter, lediglich ein aufgehebeltes Fenster und drei geknackte Vorhängeschlösser, die zu einem Container gehören, die auf dem Gelände abgestellt waren. Die Täter wurden offensichtlich durch den Alarm verscheucht. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. Die Polizei Erding bittet um Hinweise unter Tel. (08122) 968-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Not nebenan lindern
Die stade Zeit, die nie so recht still und besinnlich sein mag, steht vor der Tür – und damit auch die Weihnachtsaktion des Erdinger/Dorfener Anzeiger. „Licht in die …
Die Not nebenan lindern
Mangelnde Transparenz im Stadtrat? Zum Aufreger reicht’s nicht
In Erding gibt es auch in Zukunft kein Ratsinformationssystem für die Bürger. Protokolle und Vorlagen kommen nicht ins Internet. Darüber kann man sich empören. Es ist …
Mangelnde Transparenz im Stadtrat? Zum Aufreger reicht’s nicht
Offene Drogenszene in St. Paul?
Wird in Erding auf offener Straße mit Drogen gehandelt? Und schauen Polizei und Ordnungsamt dabei tatenlos zu? Es sind schwere Vorwürfe, die Albert Wirfler am Donnerstag …
Offene Drogenszene in St. Paul?
84-Jähriger wird misstrauisch: Trickbetrüger in U-Haft  
Die anfängliche Gutgläubigkeit eines 84-Jährigen  wurde bestraft. Betrüger knöpften ihm mehrere tausend Euro ab. Das meiste davon ist weg. Der Rentner wandte sich dann …
84-Jähriger wird misstrauisch: Trickbetrüger in U-Haft  

Kommentare