+
Völlig zerstört wurde die Ducati bei der Kollision.

Autofahrerin übersieht Ducati

Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Bergham - Schwere Verletzungen erlitten hat am frühen Sonntagabend ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Kreuzung der Staatsstraßen 2082 Erding – Kirchheim und 2080 Erding – Ottenhofen/Markt Schwaben bei Bergham (Stadt Erding).

Polizeiangaben zufolge verursachte die folgenschwere Kollision kurz nach 17 Uhr die Fahrerin eines Opel Meriva, die stadtauswärts unterwegs war und nach links in Richtung Wifling abbog. Dabei nahm die 49-Jährige der schweren Ducati die Vorfahrt. Der Fahrer konnte weder bremsen noch ausweichen. Der 38-Jährige prallte gegen den Wagen und rutschte dann über den gesamten Einmündungsbereich, ehe er auf der Fahrbahn liegen blieb. Die Maschine schleuderte gegen ein Vorfahrtszeichen. Der Biker erlitt einen Schock, diverse Brüche und Prellungen. Er wurde ins Klinikum Erding eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt 13 000 Euro. Im Einsatz waren neben der Erdinger Polizei der BRK-Rettungsdienst mit Notarzt sowie die Feuerwehr Altenerding. Es kam zu Behinderungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

84-Jähriger wird misstrauisch: Trickbetrüger in U-Haft  
Die anfängliche Gutgläubigkeit eines 84-Jährigen  wurde bestraft. Betrüger knöpften ihm mehrere tausend Euro ab. Das meiste davon ist weg. Der Rentner wandte sich dann …
84-Jähriger wird misstrauisch: Trickbetrüger in U-Haft  
„2 Wochen, 2 totgefahrene Katzen = sehr trauriges Kind. ‚Danke‘ an alle RASER“
Vier ihrer Katzen hat Inge Gora in den letzten 15 Monaten verloren – sie wurden alle überfahren. Nun mahnt die Lengdorferin mit Schildern die Autofahrer.
„2 Wochen, 2 totgefahrene Katzen = sehr trauriges Kind. ‚Danke‘ an alle RASER“
Wahlnachlese bei der SPD:  „In die Mitte der Gesellschaft“
Die SPD will wieder mehr das Gespräch mit den Bürgern suchen – und hofft darauf, verlorenes Vertrauen wiederzugewinnen. In Wartenberg steht ein kaum verändertes Team …
Wahlnachlese bei der SPD:  „In die Mitte der Gesellschaft“
Erdings Stadträte bleiben lieber offline
Erding - Wer Einblicke in die Erdinger Politik nehmen will, muss auch künftig die Sitzungen des Stadtrats besuchen. Die Veröffentlichung von Tagesordnungspunkten und …
Erdings Stadträte bleiben lieber offline

Kommentare