Fahndungserfolg der Kripo Erding - 24-Jähriger in Haft

Überfall am S-Bahnhof aufgeklärt

  • schließen

Altenerding - Der Raubüberfall am Samstag vor einer Woche am S-Bahnhof Altenerding ist aufgeklärt. Das berichtet das Polizeipräsidium Ingolstadt. Ein 24 Jahre alter deutscher Staatsbürger ist dringend tatverdächtig. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Wie berichtet, sind am späten Abend des 9. Juli drei 16 Jahre alte Jugendliche am Bahnsteig angegriffen worden. Das Verbrechen begann harmlos: Der Fremde fragte die Burschen nach Feuer. Wenig später verlangte er Geld. Die 16-Jährigen rannten davon. Der Unbekannte verfolgte sie und zückte völlig unvermittelt ein schwarzes Klappmesser. Die Bedrohten riefen laut um Hilfe. Daraufhin ergriff der Täter die Flucht.

Die Ermittlungen der Kripo Erding waren erfolgreich. Am Dienstag konnte ein 24 Jahre alter Mann festgenommen werden. Noch am gleichen Tag wurde er einem Haftrichter vorgeführt und kam in die Justizvollzugsanstalt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lachen und tanzen in der Kirche
„Wir glauben jung“ – unter diesem Motto stand ein Kreisjugendgottesdienst mit zahlreichen Ministrantengruppen aus dem Bereich der Katholischen Jugendstelle des …
Lachen und tanzen in der Kirche
Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Es ist die zentrale Zusammenkunft der Feuerwehren im Landkreis Erding: Zum ersten Mal findet der Kreisfeuerwehrtag heuer in Langenpreising statt - am Samstag, 27. Mai, …
Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Große Ehre für die Barmherzigen Brüder in Algasing: Zu der Maiandacht mit Segnung der neu gestalteten Mariensäule im Klostergarten kommt am morgigen Mittwoch der …
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Die Polizei musste am Dienstagnachmittag einen Stier erschießen, der drauf und dran war, auf die A 94 bei Anzing zu laufen. Er war zusammen mit anderen Tieren am …
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier

Kommentare