Rangelei

Heckscheibe zerschlagen

  • schließen

Altenerding – In die Haare kriegten sich am späten Samstagabend ein Wartenberger (24) und ein Erdinger (27) in einem Lokal in Altenerding.

Die Rangelei ging auf dem Parkplatz weiter. Dabei warf der Wartenberger ein Schnapsglas nach dem Erdinger. Es verfehlte sein Ziel, durchschlug aber die Heckscheibe eines geparkten Autos. Verletzt wurde niemand. Am Wagen entstanden laut Polizei 2000 Euro Schaden. zie

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A 92: Die erste Fahrbahn ist fertig
Die Arbeiten auf der A 92 liegen im Zeitplan. Die erste Fahrbahn ist fertig asphaltiert. Ab Mitte Juli soll der Verkehr zwischen Moosburg-Süd und Erding auf der anderen …
A 92: Die erste Fahrbahn ist fertig
Hilferuf des Tierschutzvereins
Immer mehr Tiere, hohe Arztrechnungen, geringe finanzielle Mittel - der Tierschutzverein Landkreis Erding ist an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Die Organisation …
Hilferuf des Tierschutzvereins
Randalierer am Bahnhof
Vandalismus an Bahnhof von St. Koloman und am Radweg nach Wifling sorgt für große Verärgerung.
Randalierer am Bahnhof
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Mit 44 Musikern trat die Stadtkapelle zum ersten Mal bei einem Wertungsspiel in der Oberstufe in Mengkofen an und fuhr mit 89 von 100 Punkten den Tagessieg ein.
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe

Kommentare