Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Polizei sucht Zeugen

Kripo ermittelt: Versuchter Raub am Bahnhof

  • schließen

Altenerding - Mit einem Klappmesser versuchte am Samstagabend ein bislang Unbekannter, drei 16-jährige Schüler am Bahnhof Altenerding auszurauben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Drei 16-jährige Schüler aus München und dem Landkreis Erding wären am Samstagabend beinahe Opfer eines Raubes geworden. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilt, waren die Teenager um 22.05 Uhr auf dem Bahnsteig in Fahrtrichtung München des Bahnhofes in Altenerding unterwegs.

Als sie zum Fahrkartenautomaten gingen, kam ihnen ein unbekannter Mann entgegen, der sie zunächst nach Feuer fragte. "Als die drei Jugendlichen dies verneinten, forderte er sie auf, Geld herauszugeben", heißt es im Polizeibericht. Da der Unbekannte immer aufdringlicher wurde, verließen die Schüler kurz vor den Fahrradständern den Bahnsteig und liefen in Richtung Bahnhofstraße. Der Unbekannte folgte ihnen, zog ein schwarzes Klappmesser und forderte die jungen Männer wiederholt auf, ihr Geld herauszugeben. Wohl weil die drei Jugendlichen daraufhin laut um Hilfe riefen, rannte der Täter vom Bahnhof weg. Der weitere Fluchtweg ist nicht bekannt.

Die Jugendlichen verständigten die Polizei. Eine sofort von der Polizeiinspektion Erding eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Eine Täterbeschreibung liegt bislang nicht vor.

Die Kriminalpolizeiinspektion Erding hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. (08122) 968 – 0 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mut, Selbstlosigkeit und Durchhaltevermögen
Erfolgreiche Schul- und Ausbildungsabsolventen ehrten Moosinnings Bürgermeisterin Pamela Kruppa und Wirtschaftsreferent Christian Nagler in der Bürgerversammlung am …
Mut, Selbstlosigkeit und Durchhaltevermögen
Suche nach 63-Jährigem mit gutem Ausgang
Für eine groß angelegte Vermisstensuche hat ein 53 Jahre alter Mann aus Taufkirchen gesorgt. Erst über zwölf Stunden später sollte sie gut ausgehen.
Suche nach 63-Jährigem mit gutem Ausgang
TSV-Sportzentrum: Das Darlehen steht bei 344 000 Euro
Mit jährlich 45 000 Euro bedient der Markt Wartenberg den Kredit fürs TSV-Sportzentrum. Ein Drittel davon übernimmt der Sportverein.
TSV-Sportzentrum: Das Darlehen steht bei 344 000 Euro
Höher bauen gegen die Wohnungsnot
Wohnen, Parken und der Radverkehr – diese Themen brannten den Kletthamern in der Bürgerversammlung im Pfarrsaal St. Vinzenz auf den Nägeln. Die Besucher machten von …
Höher bauen gegen die Wohnungsnot

Kommentare