Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Grund- und Mittelschule

  • schließen

Altenerding - Mehrere hundert Euro Beute und erheblicher Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Einbruchs in die Grund- und Mittelschule in Altenerding.

In die Grund- und Mittelschule in Altenerding wurde in der Zeit von Dienstag, 18 Uhr, auf Mittwoch, 7.45 Uhr, eingebrochen. Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord teilt mit, dass bislang unbekannte Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Schulgebäude eindrangen. Der oder die Einbrecher erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld aus aufgebrochenen Behältnissen und Automaten.

Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Wer hat in besagtem Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Tatortes beobachtet, oder sonst sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang geben kann, erreicht die Kriminalpolizei Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80.

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Die Erdgasbauarbeiten von Energienetze Bayern gehen in Buch am Buchrain im Spätsommer weiter. Die Straßen Schmiedberg und Pfarranger werden die nächsten Bereiche, die …
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Brauchtum mit Taktgefühl
Ein alter Traditionstanz wird in Eicherloh aufrecht erhalten: das Schuhplattln. Aber wie schwer ist das eigentlich zu lernen? Unser Reporter Markus Ostermaier (23) hat’s …
Brauchtum mit Taktgefühl
Kinder basteln Eulen aus Heu
Eitting – Putzige Kameraden bevölkern jetzt Eittinger Gärten oder Hauseingänge. Dort platzieren die Kinder des Ferienprogramms ihre Eulen aus Heu, die sie bei Rosmarie …
Kinder basteln Eulen aus Heu
Besondere Bienenweiden
Langenpreising - In Langenpreising gibt es ganz besondere Blühflächen auf Gemeindegrund. Die Idee für diese Bienenweiden hatte Max Danner.
Besondere Bienenweiden

Kommentare