Vor Gericht 

Bahnhof-Brutalo muss in Therapie

Wegen versuchten schweren Raubes bekam der 25-Jährige eine Unterbringung in einer Entziehungsanstalt.

Altenerding/Landshut– NichtGeldmangel, sondern puren Frust sah die Jugendkammer des Landgerichts Landshut als Motiv für den Überfall eines Erdinger Gelegenheitsarbeiters auf drei Schüler an. Wegen versuchten schweren Raubes handelte sich der 25-Jährige eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten ein. Die muss er nicht absitzen, denn gleichzeitig wurde seine Unterbringung in einer Entziehungsanstalt angeordnet.

Der Erdinger war am 9. Juni 2016 gegen 22.15 Uhr auf dem Parkplatz des S-Bahnhofs Altenerding auf drei junge Burschen gestoßen, hatte sein Klappmesser gezogen und Bargeld gefordert. Dabei drohte er damit, dass „sein bosnischer Freund auch für fünf Euro töten würde“. Die damals 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen aus Ottenhofen und München riefen eine Gruppe Passanten zu Hilfe und konnten flüchten.

Zum Prozessauftakt Ende Januar hatte der mehrfach Vorbestrafte ein Geständnis abgelegt und eingeräumt, stark betrunken und bekifft gewesen zu sein. Deshalb wurde ein Gutachten angefordert. Der psychiatrische Sachverständige Dr. F. Obermeier bescheinigte dem Erdinger eine antisoziale Persönlichkeitsstörung sowie eine ausgeprägte Alkohol- und Drogenabhängigkeit. Er hielt eine Unterbringung des 25-Jährigen in einer Entziehungsanstalt für unabdingbar, ansonsten seien von ihm weitere gleich gelagerte Straftaten zu erwarten.

Die Kammer ging beim Strafmaß über den Antrag des Staatsanwalts hinaus und verhängte eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten gegen den Erdinger. Gleichzeitig wurde seine umgehende Unterbringung in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Wenn er die Therapie, die zwei Jahre dauern kann, durchsteht, kann er damit rechnen, dass die Reststrafe zur Bewährung ausgesetzt wird.

 Walter Schöttl

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: So läuft die Bundestagswahl im Landkreis Erding
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Erding? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Live-Ticker: So läuft die Bundestagswahl im Landkreis Erding
Fünf Verletzte auf Zufahrt zu Flughafentangente
Fünf Leichtverletzte und 24 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Samstag gegen 15.20 Uhr auf der Anschlussstelle Altenerding der Flughafentangente auf die …
Fünf Verletzte auf Zufahrt zu Flughafentangente
Bulldog erfasst um ein Haar Kleinkind
Gerade noch einmal gut gegangen ist die gefährliche Begegnung zwischen einem Traktorgespann und einem Mann mit seinem einjährigen Sohn.
Bulldog erfasst um ein Haar Kleinkind
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Erding-Ebersberg in den Bundestag ein? Hier finden Sie heute alle Ergebnisse der einzelnen Gemeinden für die Bundestagswahl …
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg

Kommentare