+
Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit und erfolgreiche Meister-Schützen (vorne, v. l.): Anton Oskar sen., Josef Eicher, Andreas Kürzeder, Anton Eicher un d Georg Renauer sowie (hinten, v. l.) Erster Gauschützenmeister Klaus Waldherr, Anton Oskar jun., Martin Huber, Kaspar Huber, Bürgermeister Georg Els, Helmut Katterloher, Frank Loidl, Josef Stanner, Martin Stanner und Schützenmeister Egon Regauer. 

Auszeichnung Langjähriger Mitglieder 

Fünf 60er bei Edelweiß Tading

60 Jahre lang bei einem Verein engagiert sein – das ist schon eine stolze Zahl. Und diese stand bei Edelweiß Tading gleich auf fünf Ehrenurkunden.

Weil sie bereits seit jeweils sechs Jahrzehnten Mitglied sind, wurden in der Jahreshauptversammlung Anton Eichner, Anton Oskar sen., Josef Eicher, Andreas Kürzeder und Georg Renauer ausgezeichnet. Sie erhielten Ehrennadeln und Urkunden für ihre lange Vereinstreue.

Für jeweils 40 Jahre Edelweiß-Zugehörigkeit wurden Martin Huber, Anton Oskar jun. und Kaspar Huber ausgezeichnet. Und seit einem Vierteljahrhundert gehören Helmut Katterloher sowie Hubert Wohlmuth dem Verein an. Sie erhielten ebenfalls Urkunden und Ehrennadeln.

Derartige Auszeichnungen wurden erstmals auch an die Fahnenabordnung des Vereins überreicht. Die neuen Ehrennadeln gibt es seit kurzem speziell für Fähnriche und Fahnenbegleiter. Erster Gauschützenmeister Klaus Waldherr und Gausportleiter Markus Regauer überreichten die Auszeichnungen an Martin Stanner (Gold) sowie Frank Loidl und Josef Stanner (beide Silber).

Außerdem wurden Erich Bottesch, Franz Eberl, Charlotte Marhauser, Alexandra Rampfl, Christina Wintermayr, Vinzent Xaver Jahrstorfer und Markus Regauer für ihre Erfolge bei den Meisterschaften mit dem Meisterschützenabzeichen geehrt.

Die von Christine und Bernhard Blasi gestiftete Hochzeitsscheibe gewann Frank Loidl. Er kam der geschossenen Vorgabe des Bräutigams am nächsten und durfte die schöne Scheibe in Empfang nehmen.

gg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote bei Biker-Unfällen: 15-Jähriger von Auto erfasst, Mann gegen Baum geschleudert
Gleich mehrere schwere Motorrad-Unfälle gab es im Freistaat. Zwei Menschen starben. Auch ein Biker aus dem Kreis Erding wurde schwer verletzt. 
Tote bei Biker-Unfällen: 15-Jähriger von Auto erfasst, Mann gegen Baum geschleudert
Schlawindl begeistert Kinder mit bayerischem Rock
Das Trio Schlawindl aus Moosinning hat rund 250 Viert- und Fünftklässler der Grundschulen Inning, Moosen, Schröding und Taufkirchen sowie der Mittelschule Taufkirchen …
Schlawindl begeistert Kinder mit bayerischem Rock
Auch Forstern will die Deutsche Glasfaser
Auch die Gemeinde Forstern möchte vom Glasfaser-Ausbau durch die Firma Deutsche Glasfaser (DG) profitieren.
Auch Forstern will die Deutsche Glasfaser
Höllische Gaudi in der Isenstadt
Wer sucht schon gerne, und noch dazu mit viel Humor, den Teufel: die Dorfener Faschings Deife. Der Verein hat einen neuen Elferrat gewählt.
Höllische Gaudi in der Isenstadt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.