Mit Auto überschlagen

St. Wolfgang - Eine eisglatte Kurve ist einem 22-jährigen Dorfener Mittwochnacht gegen 23.20 Uhr zum Verhängnis geworden.

Laut Polizeiangaben kam der junge Mann mit seinem Auto wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der Ortsverbindungsstraße von Pyramoos zur B15 von der Fahrbahn ab. Der VW Polo stieß gegen einen Baumstumpf und überschlug sich. Die Polizei weist darauf hin, dass der 22-Jährige vorschriftsmäßig angegurtet war. Dies habe ihn nach Ansicht der Beamten vor schlimmeren Verletzungen bewahrt. Er zog sich nur Prellungen und eine Platzwunde zu. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 2500 Euro. (har)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit dem Messer in die Disco
Eine ganze Flasche Jägermeister hatte ein 35-jähriger Erdinger am 22. Juni vergangenen Jahres in sich hineingeschüttet. Im Suff wurde er dann übermütig. Jetzt folgte die …
Mit dem Messer in die Disco
Wenn die Bäche rückwärts fließen
Wie können die Erdinger Gräben umgestaltet werden, damit die Stadt vor Hochwasser geschützt ist? Eine Bürgerinitiative will einen anderen Weg gehen als die …
Wenn die Bäche rückwärts fließen
Erdings Finanzen brechen dramatisch ein
Die Corona-Krise schlägt mit einer historischen Wucht in die sonst so prosperierenden Finanzen der Stadt Erding ein.
Erdings Finanzen brechen dramatisch ein
Tierschutzverein Erding trauert um Gina: Ein Hund mit besonderem Gespür
Zwölf Jahre lang besuchte Malteser-Mix Gina mit dem Tierschutzverein Erding die Senioren im Heiliggeist-Stift. Jetzt ist der Hund gestorben.
Tierschutzverein Erding trauert um Gina: Ein Hund mit besonderem Gespür

Kommentare