Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst

Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst

Autofahrer übersieht Laster: 42-Jähriger schwer verletzt

Erding - Schwere Verletzungen zugezogen hat sich am Mittwoch ein 42 Jahre alter Autofahrer aus dem Nordlandkreis, nachdem er einen Lastwagen übersehen hatte.

Die Kollision ereignete sich gegen 15 Uhr im Mündungsbereich der Flughafentangenten-Ausfahrt Erding Nord und der Staatsstraße 2884 Erding – Niederding. Laut Polizei hielt der Mann vor dem Abbiegen auf die Staatsstraße zunächst an.

Autofahrer übersieht Laster: 42-Jähriger schwer verletzt

Plötzlich fuhr er los. Der Fahrer des Lastwagens, ein 58-jähriger Münchner, wich zwar noch aus, dennoch bohrte sich der Lkw in den Toyota. Dabei wurde 42-Jährige eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Hubschrauber flog ihn ins Klinikum Harlaching. Im Einsatz waren neben dem BRK die Feuerwehren Erding, Schwaig und Niederding. Der Bereich war über eine Stunde lang gesperrt.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewährung für schlagkräftige Köchin
Ihre Jobs in der Gastronomie waren ihr Verhängnis. Eine Erdinger Köchin (26) wurde alkoholabhängig – und im Suff aggressiv. Mittlerweile ist sie abstinent. Damit blieben …
Bewährung für schlagkräftige Köchin
Seit 30 Jahren im Familienbetrieb Faltlhauser
Roswitha Steiger-Stein arbeitet seit 1988 im Familienbetrieb Faltlhauser.
Seit 30 Jahren im Familienbetrieb Faltlhauser
An roter Ampel aufgefahren
In Erding ereignete sich ein Auffahrunfall, nachdem ein Mann kurz nicht aufpasste.
An roter Ampel aufgefahren
Beim Abbiegen zusammengeprallt
In Altenerding ereignete sich ein Abbiegeunfall. Die Bilanz: Zwei Leichtverletzte und 3500 Euro Sachschaden.
Beim Abbiegen zusammengeprallt

Kommentare