Autofahrer übersieht Laster: 42-Jähriger schwer verletzt

Erding - Schwere Verletzungen zugezogen hat sich am Mittwoch ein 42 Jahre alter Autofahrer aus dem Nordlandkreis, nachdem er einen Lastwagen übersehen hatte.

Die Kollision ereignete sich gegen 15 Uhr im Mündungsbereich der Flughafentangenten-Ausfahrt Erding Nord und der Staatsstraße 2884 Erding – Niederding. Laut Polizei hielt der Mann vor dem Abbiegen auf die Staatsstraße zunächst an.

Autofahrer übersieht Laster: 42-Jähriger schwer verletzt

Plötzlich fuhr er los. Der Fahrer des Lastwagens, ein 58-jähriger Münchner, wich zwar noch aus, dennoch bohrte sich der Lkw in den Toyota. Dabei wurde 42-Jährige eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Hubschrauber flog ihn ins Klinikum Harlaching. Im Einsatz waren neben dem BRK die Feuerwehren Erding, Schwaig und Niederding. Der Bereich war über eine Stunde lang gesperrt.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch Neuching will die Deutsche Glasfaser
Die Deutsche Glasfaser möchte nun auch in der Gemeinde Neuching ein Glasfasernetz aufbauen. Übertragungsraten ab 100 Mbit pro Sekunde im Up- und Download sollen …
Auch Neuching will die Deutsche Glasfaser
Die Arbeitsbelastung nimmt zu
Es war ein Neujahrsempfang des Pfarrverbands in Wartenberg, der Grenzen aufgezeigt hat.
Die Arbeitsbelastung nimmt zu
Datenschutz-Wahn als Gefahr fürs Ehrenamt
Von den knapp 60 Anwesenden wurden Schützenmeister Franz Karbaumer und sein Vize Bernhard Schraufstetter einstimmig wiedergewählt..
Datenschutz-Wahn als Gefahr fürs Ehrenamt
Vizebürgermeister gewinnt Geld für Moosinnings Feuerwehren
Vizebürgermeister Manfred Lex hat bei einer Quizshow im lokalen Radiosender TOP FM 1000 Euro für die Feuerwehren erspielt, obwohl er eigentlich gar nicht darauf …
Vizebürgermeister gewinnt Geld für Moosinnings Feuerwehren

Kommentare