+
Der neue Edge: Ford Ewald´s innovativster SUV verkörpert den Inbegriff des modernen Komforts im Premium Segment.

Erding, Freising, Neufahrn

Autohaus Ewald: Einmal Ford – immer Ford!

Seit über 65 Jahren hat sich die Autohaus Ewald GmbH voll und ganz der Marke Ford verschrieben. So verwundert es nicht, dass Ford Ewald in allen Bereichen rund um die Marke Ford als leidenschaftlicher und kompetenter Partner für seine Kunden auftritt.

Ganz gleich ob am Stammsitz in der Münchener Straße in Erding oder in den beiden Filialen in Freising und Neufahrn: der Kunde ist der Mittelpunkt des Geschehens! Nur durch den persönlichen Kontakt, ganz gleich ob beim Autokauf oder Werkstatt-Termin, kann eine langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehung aufgebaut werden. Und das ist das erklärte Ziel aller rund 60 Mitarbeiter der Autohaus Ewald GmbH.

Ein Feuerwerk an neuen Modellen und neuen Technologien!

Mit der bundesweiten Markteinführung des neuen Ford Edge im September 2016, passend zur AAE, rundet Ford seine einzigartige SUV-Palette mit einem Premium-SUV ab. Nach dem Ford EcoSport und dem Ford Kuga verleiht der Ford Edge mit seinem kraftvollen Design seinem Auftritt eine einzigartige Präsenz. Selbst die kleinsten Details dieses exklusiven Fahrzeugs erfüllen höchste Qualitätsansprüche. Mit einem Einstiegspreis von 42.900 € zeigt der Ford Edge ein Preis-Leistungsverhältnis auf hohem Niveau. Sämtliche Motorvarianten hält die Autohaus Ewald GmbH an Ihren Standorten für Testfahrten zur Verfügung. Eine Anfrage ist jederzeit auch online unter www.ford-ewald.de möglich.

Ebenfalls im September wird der neue Ford Ka+ vorgestellt: ein komplett neu entwickelter Kleinwagen, der nur als 5-Türer angeboten wird. Der Ka+ ist mit einem Einstiegspreis von 9.990 € zu bestellen und wird ebenfalls auf der AAE 2016 präsentiert. Erste Testfahrten können direkt auf der Messe oder natürlich in den Autohaus Ewald Standorten vor Ort vereinbart werden. Extrem sparsam, mit praktischen Details, cleveren Technologien und durchdachtem Design bietet der neue Ford Ka+ viel Komfort, Sicherheit und großartigen Fahrspaß.

Limitierte Editions-Modelle: erhältlich bei Ford Ewald!

Im Sport Segment setzt Ford Ewald mit den neuen RS- und ST- Modellen ebenfalls Maßstäbe: die limitierten Modelle Ford Focus RS und Ford Fiesta ST200 sind für Kunden der Autohaus Ewald GmbH bestellbar und auch auf der diesjährigen AAE zu besichtigen. Die Highlights des neuen Fiesta Sportwagen sind die einzig für den Fiesta ST200 entwickelte, exklusive Außenfarbe Asphalt-Grau, die 17-Zoll-Leicht-Metallräder in mattschwarz mit rot lackierten Bremssätteln sowie der optimierte Motor, der beeindruckende 147 kW (200 PS) auf die Straße bringt, dank integrierter Overboost-Regelung sogar zeitweise 158 kW (215 PS). Der neue Focus RS begeistert mit 257 kW (350 PS), 266 km/h Höchstgeschwindigkeit, seinem innovativen RS- Ford Performance Allradantrieb sowie seiner exklusiven Außenfarbe Nitrous-Blau.

Ford Edge Kraftstoffverbrauch 6,4 - 6,5 (innerorts), 5,4 - 5,5 (außerorts), 5,8 - 5,9 (kombiniert) in l/100km; CO2-Emissionen (kombiniert): 149 - 152 g/km. CO2-Effizienzklassen: B – A
Ford EcoSport Kraftstoffverbrauch 4,8 - 8,1 (innerorts), 4,3 - 5,3 (außerorts), 4,4 - 6,3 (kombiniert) in l/100km; CO2-Emissionen (kombiniert): 115- 149 g/km. CO2-Effizienzklassen: A,B,D
Ford Kuga Kraftstoffverbrauch 5,1 - 9,3 (innerorts), 4,3 - 6,2 (außerorts), 4,6 - 7,4 (kombiniert) in l/100km; CO2-Emissionen (kombiniert): 120 - 171 g/km. CO2-Effizienzklassen: A,B,D
Ford Fiesta ST200 Kraftstoffverbrauch 8,2 (innerorts), 4,9 (außerorts), 6,1 (kombiniert) in l/100km; CO2-Emissionen (kombiniert): 140 g/km. CO2-Effizienzklasse: E
Ford Focus RS Kraftstoffverbrauch 10,0 (innerorts), 6,3 (außerorts), 7,7 (kombiniert) in l/100km; CO2-Emissionen: 175 g/km. CO2-Effizienzklasse: D
Ford Ka+ Kraftstoffverbrauch 6,6 (innerorts), 4,0 (außerorts), 5,0 (kombiniert) in l/100km; CO2-Emissionen: 114 g/km. CO2-Effizienzklasse: C

Kompetente Beratung für Gewerbe- und Nutzfahrzeugkunden!

Als von Ford ernanntes „Gewerbe-Partner & Transit- Center“ stellt die Ewald Gruppe nicht nur alle Modelle der gesamten Nutzfahrzeug-Palette von Ford aus, sondern hat auch ständig aktuelle Modelle als Werkstatt-Ersatzfahrzeuge zur Verfügung, um gerade die Gruppe der Handwerker dauerhaft mobil zu halten. Flottenlösungen für Gewerbekunden sowie spezielle Finanzierungs- und Leasingangebote gehören ebenfalls zum Standard-Portfolio.

Werkstatt-Leistungen: transparent und zu fairen Preisen!

Als Dienstleister sehen sich die Ewald Werkstatt-Teams an allen drei Standorten: viele Service-Angebote wie der Hol- und Bringdienst, die Fahrzeugreinigung, der Klimaanlagen-Service oder die saisonalen Checks (Urlaub – Winter) gehören zum Standard der Autohaus Ewald Gruppe. Die gläserne Werkstatt in Freising oder die Fahrzeug-Prüfung im Beisein des Kunden gewährleisten hohe Transparenz und Kundenzufriedenheit. Immer öfter wird der sogenannte Smart-Repair-Dienst in Anspruch genommen, bei dem kleinere Dellen, Kratzer im Lack oder Löcher im Polster schnell und vor allem kostengünstig beseitigt werden.

Online – Terminvergaben oder Probefahrt-Vereinbarungen können Sie jederzeit unter www.ford-ewald.de in Auftrag geben! Hier finden Sie auch die jeweils aktuellen Gebrauchtwagen- oder Aktionsangebote!

Ausbildung bei Autohaus Ewald: für die Ausbildungsberufe KFZ-Mechatroniker/in, Automobilkaufmann/frau sowie Lagerist/in werden bereits ab sofort Bewerbungen für den September 2017 entgegengenommen!

Autohaus Ewald: Das Produktportfolio von Ford

Öffnungszeiten Standort Erding

Fahrzeug-Verkauf: Montag bis Freitag 8 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr, Sonntag Schautag 11-16 Uhr 

Werkstatt & Teile/Zubehör: Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Standort Freising

Fahrzeug-Verkauf: Montag bis Freitag 8 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr, 

Werkstatt & Teile/Zubehör: Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten Standort Neufahrn

Werkstatt & Teile/Zubehör: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr, Samstag geschlossen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beim Wenden seitlich gerammt
Leichte Verletzungen und Sachschaden von 20 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch bei Taufkirchen.
Beim Wenden seitlich gerammt
“Der Wahnsinn der Zahlen“
Die drei SPD-Markträte nutzten die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins zum Nachtarock zu diversen Abstimmungsniederlagen. August Groh kritisierte am Dienstagabend …
“Der Wahnsinn der Zahlen“
„Wir müssen uns um mehr jüngere CSU-Anhänger kümmern“
Die CSU Bockhorn hat einen Altersdurchschnitt von 59 Jahren. Nachwuchswerbung ist für Ortschef Bernhard Stein ein wichtiges Projekt.
„Wir müssen uns um mehr jüngere CSU-Anhänger kümmern“
Prozess: Frauenarzt floh aus Verzweiflung nach Chile
Die Flucht nach Chile war vergebens: Das Verfahren gegen den ehemaligen Erdinger Frauenarzt Michael B. wird neu aufgerollt. Ihm wird zur Last gelegt, seine Frau getötet …
Prozess: Frauenarzt floh aus Verzweiflung nach Chile

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.