+
Der Seat Ateca.

In Berglern, Landshut, Dingolfing

Autohaus Schneider: Ihr Seat Vertragshändler

Auf der Autoschau in Erding am 24. und 25. September ist auch das Autohaus Schneider vertreten und stellt die neuesten Seat-Modelle vor.

SEAT Ateca: höchste Punktzahl beim Euro NCAP Test

Der erste SUV in der Geschichte der spanischen Marke demonstrierte ein hohes Maß an Sicherheit für die Passagiere und wurde dafür mit fünf Sternen ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurden die Aspekte Sicherheit für Erwachsene und Kinder sowie die Fußgängererkennung und Fahrerassistenzsysteme. Das neue Modell, das in Barcelona entworfen und entwickelt wurde, verfügt über das Fahrerassistenzsystem Front Assist, inklusive der City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung, die seit 2016 vom Euro NCAP getestet wird. Das Sicherheitsprogramm bewertet darüber hinaus den Spurhalteassistenten, der in der gesamten SEAT Ateca Modelreihe erhältlich ist. 

Der neue SUV von SEAT verfügt in der Serienausstattung über sieben Airbags, inklusive Knie-Airbag für den Fahrer sowie Anschnallgurte mit Gurtstraffer und Lastbegrenzer bei den Vorder-und Rücksitzen. Besonders letzteres ist wichtig für die sichere Fixierung unterschiedlich großer und schwerer Fahrzeuginsassen, da der Straffer im Fall eines Aufpralls dafür sorgt, dass sich der Gurt optimal und individuell an den Oberkörper und das Becken des Insassen anschmiegt - dies führt zu einem noch besseren Schutz von Erwachsenen und Kindern.

Autohaus Schneider - dreimal in Ihrer Nähe: Berglern, Landshut, Dingolfing

Das Autohaus Schneider wird als Familienunternehmen seit 29 Jahren in Berglern, seit 15 Jahren Landshut und seit 8 Jahren in Dingolfing geführt. An allen Standorten ist das Autohaus mit den neuesten Modellen von Seat vertreten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein närrischer Bogen bis in die USA
Herrliches Wetter lockte am Sonntagnachmittag über 1500 Freunde des Straßenfaschings nach St. Wolfgang. Dort präsentierte sich die Goldach-Gemeinde heuer wieder mit …
Ein närrischer Bogen bis in die USA
Gaudiwurm mit Geistern und Tieren
Ein nicht enden wollender Gaudiwurm zog sich gestern Nachmittag durch Schröding. Viele Zuschauer säumten die Strecke und hatten – ebenso wie die Teilnehmer – ihren Spaß.
Gaudiwurm mit Geistern und Tieren
 Startschuss für den Bau-Marathon 
Der Startschuss für den millionenschweren Bau-Marathon auf der A 92 zwischen Dingolfing und Flughafen ist gefallen.
 Startschuss für den Bau-Marathon 
Funkenmariechen heben Schwerkraft auf
Narrenschranne bei zehn Grad plus – so einfach hatte es Petrus der Narrhalla schon lange nicht mehr gemacht, Erdings gute Stube zu füllen. Rund 3000 Besucher erlebten …
Funkenmariechen heben Schwerkraft auf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.