+
Komplett neu gestalteter Schauraum und Kundenbereich.

Erding, Freising und Ismaning

Autohaus Spaett: Ihr BMW, M und MINI Vertragshändler

Unabhängig ob Sie sich für einen Neuwagen, Vorführwagen oder Gebrauchtwagen interessieren – das Verkaufsteam von Autohaus Spaett steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Auch bei allen Belangen um Ihr eigenes Fahrzeug – ob Wartung und Servicearbeiten oder auch Zubehör und Ersatzteile – steht Ihnen das kompetente Serviceteam von Autohaus Spaett gerne zur Seite.

Der Standort in Erding wurde bereits im Jahr 2.000 übernommen. In 2014 wurde der Schauraum und Kundenbereich komplett renoviert und neu gestaltet. Der Standort in Erding verfügt über das aktuellste Design sowie modernste Technik.

Mit Autohaus Spaett zum Wunschfahrzeug

Autohaus Spaett in Erding, Rennweg 46.

Digitale Medien sind heutzutage aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken – davon profitieren auch Sie. Durch neue Visualisierungs-Tools ist es möglich, Ihr individuelles Wunschfahrzeug zu konfigurieren und in Echtzeit darzustellen – inklusive aller gewünschten Extras und Ausstattungsmerkmale. Das geschulte Verkaufsteam steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie gerne bei der Auswahl und Zusammenstellung Ihres individuellen Wunschfahrzeuges.

Wie bereits seit vielen Jahren ist das Autohaus Spaett auch heuer wieder auf der Automobilausstellung Erding am 24. und 25. September vertreten und präsentiert Ihnen dort einen großen Teil der umfassenden Produktpalette. Unabhängig davon können Sie sich auch in den Häusern in Erding, Freising und Isaming vorbei schauen und sich beraten lassen.

Autohaus Spaett: Impressionen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
Beim „March of Roses“ in Ansbach haben knapp 100 Teilnehmer ein Zeichen gegen die Missstände in der Geburtshilfe gesetzt. Mit dabei war der Inninger Andreas Zimmer.
Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner
Zwei junge Polen haben einen albanischen Familienvater zusammengeschlagen. Das Erdinger Amtsgericht verurteilte beide zu Haftstrafen auf Bewährung.
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner
„Dorfner Bub“ will in den Bundestag
Parteichef ist er schon, doch das genügt ihm nicht. Michael Trapp will in den Bundestag.
„Dorfner Bub“ will in den Bundestag
Ein Landwirt macht seinem Berufsstand alle Ehre
Ein Landwirt zeigt Verantwortungsbewusstsein - und rührt damit die Menschen. Ein echtes Vorbild, meint Redakteur Anton Renner in seinem Wochenkommentar.
Ein Landwirt macht seinem Berufsstand alle Ehre

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.