+
Auch im Jahr 2016 findet die Autoschau in Erding statt, nämlich am 24. und 25. September.

24. und 25. September

Erdinger Autoschau 2016: Der Termin steht fest

Die 42. Automobilausstellung Erding war im Jahr 2015 wieder ein voller Erfolg. Auch dieses Jahr stehen am Wochenende vom 24. und 25. September wieder geräumige Familienwagen, City-Flitzer und PS-Giganten bereit.

Automobilausstellung Erding: Eine der größten Neuwagenausstellungen in Bayern

Rund 15 000 Fans, so AAE-Organisator Günter Lassak, schauten bei der 42. AAE 2015 auf dem Volksfestplatz und dem nördlichen Gelände der Eishalle vorbei. Die 37 Aussteller waren mehr als zufrieden und verbuchten zahlreiche Abschlüsse. 61 Fahrzeuge wurden verkauft. „Guter Besuch, zufriedene Händler. Es gab auch in der Nacht keine Beschädigungen. Ich bin absolut zufrieden“, resümierte Organisator Lassaks.

Termin AAE 2016: 24. und 25. September

Auch dieses Jahr findet die AAE wieder statt, eine der wichtigsten Ausstellungen für Neuwagen in Bayern: Am 24. und 25. September ist es wieder soweit.

Inzwischen hat sich die Automobilausstellung Erding - die es bereits seit 1971 gibt - zu einer der größten Ausstellungen für Neuwagen in Bayern entwickelt, auf der die meisten gängigen Marken vertreten sind. Die Aussteller haben zum Teil für die rund 400 ausgestellten Fahrzeuge besondere Angebote im Gepäck. Und natürlich ist Probesitzen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. "Eigentlich ist es für jede Marke mittlerweile ein absolutes Muss in Erding präsent zu sein", so der Veranstalter.

42. Automobil-Ausstellung Erding: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Schon wieder wurden Sommerreifen samt Alufelgen aus einer Tiefgarage entwendet.
Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Deutschkurs erfolgreich bestanden: Mehrere Ärzte mit Migrationshintergrund des Isar-Amper-Klinikums Taufkirchen haben nach Abschluss eines Deutschunterrichtes ihr …
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Ein Bergerl verschwindet
Der Erdwall am Ende der A 94 bei Pastetten wird abgetragen.
Ein Bergerl verschwindet
Vier neue Feuerwehrfrauen
Durch die Beförderung vier neuer Feuerwehrfrauen hat die Feuerwehr Buch am Buchrain nun sieben Frauen im Dienst.
Vier neue Feuerwehrfrauen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare