+
Der Abarth 124 spider.

Autoschau Erding 2017

Italienisches Flair im Autohaus Dorn

Auch das Autohaus Dorn wird dieses Jahr bei der AAE am 23. und 24. September wieder mit einem Stand vertreten sein und aktuelle Modelle vorstellen.

Mit der Edelmarke Abarth, die aus einem Fiat von der Stange, ein Sportfahrzeug macht, hat die Firma Dorn Autos für Herz- und Bauchgefühl im Angebot. Egal ob sich der Kunde für die „kleinen Rennsemmeln“ Abarth 595 bzw. 695 Biposto entscheidet, die auf dem Fiat 500 basieren, oder ob man sich lieber den Fahrtwind um die Ohren pfeifen lassen will, wenn das Herz für einen Abarth 124 Spider schlägt. Leistung haben alle Modelle von Abarth mehr als genug.

Sicher, mit Vernunft haben diese Fahrzeuge wenig am Hut, lediglich mit dem geringen Platzbedarf bei der Parkplatzsuche in der Großstadt, könnte sich der Abarthfahrer ein wenig "herausreden". Aber wer will mit diesen kleinen Rennmaschinen schon in der Stadt herumfahren, die Landstraße, enge Kurven in den Alpen, oder gleich die Rennstrecke, dort machen die Autos von Abarth richtig Spaß. Kerniger Sound, großartige Beschleunigung und ein Fahrwerk, dass zum Kurvenräubern einlädt, sind nur wenige herausragende Eigenschaften, die jedem Abarthpiloten ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Autohaus Dorn: Ausgezeichneter Abarth-Händler

Das Autohaus Dorn hat sich in kürzester Zeit zu einem der zehn erfolgreichsten Abarth-Vertragshändler entwickelt und wurde in diesem Jahr auch dafür ausgezeichnet. Darauf darf das ambitionierte Autohaus zu recht mächtig stolz sein. Die Firma Dorn präsentiert die Marke Abarth auf der AAE, erleben Sie italienische „Emozione“ und lassen Sie sich von wahrer Performance anstecken. Das Team vom Autohaus Dorn berät Sie gerne und lässt Sie teilhaben an den Power-Kleinwagen im Zeichen des Scorpions. Übrigens, wer es etwas „ziviler“ mag, in Ergolding bietet das Autohaus Dorn die gesamte Fiat Fahrzeugpalette und auch an das Handwerk wird gedacht. Mit Fiat Professional hat das Autohaus für fast alle Anforderungen die passende Lösung. Ein Besuch in Ergolding lohnt sich also.

Kia legt großen Wert auf fortschrittliche Technologie

Kia Niro Plug-in Hybrid

Kia Niro.

Die Verbindung von Innovation und umweltfreundlichem Fahren zeigt sich beim Kia Niro Plug-in Hybrid. Das moderne Parallelhybridsystem mit einem 1,6 Liter -GDI-Benziner, einem 32 kW Elektromotor und einer Lithium-Ionen-Polymer-Batterie hat eine Gesamtleistung von 104 kW (141 PS) und treibt über ein sechsstufiges Doppelkupplungsgetriebe die Vorderräder an. Der neue Kia Niro schafft rein elektrisch 58 Kilometer. Der kombinierte Verbrauch liegt bei 3,8 Litern pro 100 Kilometern. Das brachte dem Kia Niro bereits einen offiziellen Guinness-Weltrekord. Ein reguläres Serienmodell schaffte die fast 6.000 Kilometer von LA nach New York mit nur 4,1 Tankfüllungen. (3,1 l/p.100 km)!

Selbstverständlich präsentiert das Autohaus Dorn den Weltrekordler auch auf der Auto Ausstellung Erding. Bereits im vergangenen Jahr, wurde der Kia Niro (damals gerade neu erschienen) extrem oft nachgefragt. Am Samstag hatte die Firma Dorn den Niro noch gar nicht am Messestand und hat in einer „Nacht und Nebel Aktion“ das Fahrzeug für den zweiten Messetag nach Erding geholt. Das soll bei der AAE 2017 nicht mehr passieren, da steht der Neue bereits zum Start auf dem Messestand von Autohaus Dorn.

Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100): 3,8; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100): 9,8, CO2-Emission (in g/km): 0 (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen; Energieeffizienzklasse A+

KIA Stonic

Kia Stonic.

Ganz neu auf der AAE ist der Kia Stonic. Mit diesem Crossover liegt die Marke voll im Trend. Besonders junge und jung gebliebene Fahrer spricht der Stonic an. Der Wunsch nach Individualität wird hier voll erfüllt. Die moderne Zweitonlackierung mit bis zu 20 verschiedenen Farbkombinationen gibt jedem Stonicbesitzer sehr großen Spielraum bei der Konfiguration. Das Farbspiel zieht sich bis ins Interieur hinein und eröffnet auch hier die Gestaltung des Stonic nach eigenem Geschmack. Dazu passend das Infotainmentsystem mit Apple CarPlay und auch Android Auto. Der Benziner mit 120 PS verbraucht lediglich 5,0 Liter/100 km und auch der Kofferraum fasst noch 352 Liter Gepäck. Überzeugen Sie sich selbst vom bunten Kia Stonic auf der AAE am Messestand von Autohaus Dorn.

KIA Stinger

Kia Stinger.

Leider noch nicht auf der AAE, aber ab Oktober – der neue Kia Stinger feiert Premiere. Der Grand Turismo ist ein wahres Kraftpaket. Die Leistung reicht von 200 bis 370 PS, je nach gewählter Motorisierung. Egal aus welchem Blickwinkel – der Kia Stinger macht immer eine gute Figur und hat bereits den EyeOn Design Award 2017 gewonnen. Lassen Sie sich überraschen!

Besuchen Sie den Stand von Autohaus Dorn und lassen Sie sich von den attraktiven Modellen begeistern.

Kontakt

Autohaus Dorn GmbH

Industriestraße 1b
84030 Ergolding
Tel.: 08 71 43 08 33-0
Fax: 08 71 43 08 33-7
info@autohaus-dorn.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Nadelöhr im Norden ist wieder frei
Ein halbes Jahr lang war die Brückenbaustelle bei Berglern für Anwohner und Pendler ein lästiges Hindernis. Am Montag wurde die Brücke wieder freigegeben.
Das Nadelöhr im Norden ist wieder frei
Krankenschwester macht schrecklichen Fund: Mann treibt leblos im Isarkanal
Im Mittleren Isarkanal ist am Montag ein Mann ertrunken. Er konnte zwar noch mit Lebenszeichen aus dem eiskalten Wasser gezogen werden, wenig später verstarb er jedoch …
Krankenschwester macht schrecklichen Fund: Mann treibt leblos im Isarkanal
18-Jährige von Müll-Lkw getötet: „Hergang rätselhaft“ - aber Polizei schließt zwei Theorien aus
Warum vor einer Woche eine 18 Jahre junge Frau in Erding von einem Mülllaster überfahren und getötet worden ist, kann die Polizei immer noch nicht erklären. „Der Hergang …
18-Jährige von Müll-Lkw getötet: „Hergang rätselhaft“ - aber Polizei schließt zwei Theorien aus
Verleger Dirk Ippen spendet für Licht in die Herzen
Die Kette der helfenden Hände wird immer länger. Auch Merkur-Verleger Dr. Dirk Ippen will bedürftigen Menschen aus dem Erdinger Land helfen. 
Verleger Dirk Ippen spendet für Licht in die Herzen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.