+
Franz aus Forstern

Franz aus Forstern

Da strahlen sie über beide Ohren. Mit Recht! Endlich ist Franz da, das erste Kind von Kristina und Martin Eibl aus Forstern. Der aufgeweckte Bursche hat am 6. November in der Kreisklinik Ebersberg das Licht der Welt erblickt und ist damit ein echtes Sonntagskind. Bei seiner Geburt war Franz 52 cm groß und 3840 Gramm schwer.

Noch mehr Babys des Tages aus Erding gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare