1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding

Stichflamme: Feuer in Lok

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Eine Stichflamme in einer Lok der SüdOstBayernbahn stoppte heute Vormittag kurz vor 9 Uhr den Personenzug nach Mühldorf. © Hermann Weingartner

Dorfen - Flammen in der Zugmaschine: Am Montagmorgen ist am Dorfener Bahnhof eine Diesellok in Brand geraten.

Eine Stichflamme in einer Lok der SüdOstBayernbahn stoppte am Montagvormittag kurz vor 9 Uhr den Personenzug nach Mühldorf. Der Lokführer habe eine Flamme in seiner Lok bemerkt und den Zug noch im Bahnhof Dorfen gestoppt, so die Polizei Dorfen. Es kam zu keinem Personenschaden und auch die Lok blieb wohl unbeschadet.

Aufgrund des Vorfalls kam es zu Verspätungen der Züge von Dorfen nach Mühldorf und nach München. Vor Ort waren die FF Dorfen und das BRK.

Auch interessant

Kommentare