1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding

Am Bahnübergang geht's zügig voran

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Dorfen - Mit Hochdruck wird am B15-Bahnübergang in Dorfen der Strecke München - Mühldorf gearbeitet.

Täglich queren normalerweise tausende Fahrzeuge dort die drei Gleise, die in den Dorfener Bahnhof führen. Für den Verkehr ist der ausgefahrene und holprige Übergang seit langem ein wahrer Härtetest für Stoßdämpfer. Nun sind zwei Gleise in Betonschalen gebettet und der Unterbau in den Zwischenräumen ist komplett erneuert und asphaltiert worden. Derzeit wird noch am dritten Gleisstrang gearbeitet. Geplant ist, dass die Arbeiten bis Freitag fertig sind. An der Baustelle war man optimistisch, dass die Maßnahme auch schon Donnerstag fertig sein könnte. Bis dahin ist der Bahnübergang aber noch komplett für den Straßenverkehr gesperrt. Für die Züge bleibt während der Arbeiten mindestens ein Gleis befahrbar.

(prä)

Auch interessant

Kommentare