Auf der Strecke München Mühldorf

Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr

  • schließen

Auf der Bahnstrecke München - Mühldorf hat sich in der Nacht auf Samstag ein schwerer Bahnunfall ereignet. Ein Mann wurde kurz vor 1 Uhr auf Höhe des Bahnübergangs Oberhausmehring von einem Zug erfasst.

Dorfen - Zu den Hintergründen wollte sich die Dorfener Polizei nicht äußern. Der Fußgänger schwebt in Lebensgefahr und befindet sich in einer Klinik. Der Lokführer musste seelsorgerisch betreut werden. Auch die Feuerwehr war im Einsatz Gleis und Übergang konnten gegen 2 Uhr wieder freigegeben werden.

ham

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Bühne, ein Flügel, viele rollende Bässe
Gute Laune und höchste Virtuosität verspricht Peter Heger bei der 32. Auflage der Erdinger Boogie-Woogie-Nacht. Unterstützt wird er dabei von Christian Willisohn, …
Eine Bühne, ein Flügel, viele rollende Bässe
Von New York nach Erding
Ein besonderes Ereignis können die Erdinger am Wochenende in der Stadthalle erleben. In der Show „Ludwig 2“ ist die junge Violistin Barbara Matzinger aus dem Landkreis …
Von New York nach Erding
Fünf 60er bei Edelweiß Tading
60 Jahre lang bei einem Verein engagiert sein – das ist schon eine stolze Zahl. Und diese stand bei Edelweiß Tading gleich auf fünf Ehrenurkunden.
Fünf 60er bei Edelweiß Tading
Ein Elektrofahrzeug als Schulbus und für die Vereine
Einen auf die aktuellen Erfordernisse zugeschnittenen und kostengünstigen Weg beschreitet die Gemeinde Walpertskirchen bei der Schülerbeförderung: Man will die relativ …
Ein Elektrofahrzeug als Schulbus und für die Vereine

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion